. Jetzt

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche für Schulprojekte

Der Zweite Weltkrieg

Thema: War
| Mehr

Zweiter Weltkrieg 1939-1945

Der Wunsch nach einem Frieden, der dauerte, war unter den Menschen auf der ganzen Welt groß, nach dem Ersten Weltkrieg. Sie hatten ihre Hoffnungen und ihren Glauben in der Liga der Nationen und den Vereinbarungen des Vertrags von Versailles gebracht. Eine Reihe von Sitzungen wurden von den Großmächten gehalten und die Atmosphäre schien besser zu werden.

Aber fast 20 Jahre später, nachdem der letzte Schuss war am Ende des Ersten Weltkrieges abgefeuert worden, war ein neuer Krieg, und wartete in der Halle. Nun war es größer und schwerer als je zuvor.

NF Fiasko war eine Tatsache, und einmal bewaffnet Mann für eine große Schlacht.

Man kann sagen, dass drei Ereignisse dahinter waren.

Die siegreichen Großmächte misslyckandes, um eine stabile und friedliche Weltordnung zu schaffen. Versailles Abkommen unrealistische Bedingungen war sehr demütigend für Deutschland erstellt und Ressentiments in der deutschen Bevölkerung. Dies war eine der NSDAP stärkste Argumente und der Grund für die enorme Unterstützung Hitlers.

Die zweite war die Wirtschaftskrise, die in 1920 bis 1930 herrschte. New Yorker Börse stürzte und Millionen waren arbeitslos. In Deutschland war die Situation so elend, dass begann in Verzweiflung um Geld zu drucken, um alle Schulden zu bezahlen. Dies wiederum führte zu einer verheerenden Inflation geführt. Als Beispiel kann man nehmen, dass die deutsche Land-Werte von 75 Millionen gingen für einen Dollar auf 4 Mrd. für einen Dollar in nur drei Jahren. Sie beschwerten sich über die Regierung und das Volk fing an gegen Hitler drehen, wenn er Wohlstand und eine neue Deutschland mit großen industriellen Macht versprach.

Als die Vereinigten Staaten, um sich von der europäischen Politik und all die starke Kontrolle über das Geschäft zu distanzieren begann, begann Selbstbewusstsein stärker in Hitler, wenn er es wahrgenommen, als ob die Vereinigten Staaten würden nicht im Falle eines neuen Krieges stören. Dies würde zeigen selbst war sehr falsch.

Der dritte war ein rücksichtsloser Nationalismus, zu sprießen begann. Es begann mit Stalin in Russland, breitete sich dann unter den aufständischen kommunistischen Gruppen in Europa. Als Gegenreaktion auf diese entstanden die nationalsozialistischen und faschistischen Bewegungen.

1922 Benito Mussolini an die Macht kam und wurde der Ministerpräsident von Italien. Er war derjenige, der die erste der neuen Bewegungen war. Dann kam Hitler und Franco.

1935 eingeführt Wehrpflicht in Deutschland angeführt von Hitler. Der einzige Widerstand begegnete er war eine mickrige Protest aus Frankreich und England Seite. Im folgenden Jahr übernahm er das Rheinland. Die Siegermächte warteten, weil sie nicht wollen, um einen weiteren Krieg zu riskieren.

Danach unterstützte Franco und Rechtsextremisten in den Bürgerkrieg in Spanien unterzeichnete Hitler ein Bündnis mit Mussolini, Franco, die auch unterstützt hatte, und schuf damit die sogenannte Stahl Achse zwischen Berlin und Rom. Japan trat im Jahr 1937 und wurde damit zum Berlin-Rom-Tokio. Diese waren drei heftige Ländern saß nur da und wartete, um ihre Macht zu erweitern, weil sie gehemmt fühlte.

Dank der Vereinigung mit Italien, konnte Hitler im Jahre 1938, Eintritt seiner Heimat Österreich für den Rest des Reiches. Er wurde mit offenen Armen empfangen. Das Gebäude seines Reiches führte ihn in die Tschechoslowakei. Wo gab es Bereiche mit einer deutschsprachigen Bevölkerung, die sogenannte Sudet.

Aber Tschechoslowakei war nicht dabei, mit der Hand über einen Teil des Landes ohne einen Kampf. Die Lage war kritisch.

Wie der britische Premierminister Chamberlain und Edouard Daladier Framkrikes Präsident ging nach München, wo sie mit Hitler und Mussolini traf. Er erklärte, dass es vielleicht der letzte Zug auf seinem Teil so Westmächte erweichen.

Aber Hitler hat sein Versprechen nicht halten. Für 1939 war es klar, dass Polen angegriffen werden würde. Deutschland wollte Danzig, eine freie Zone im Norden Polens. Frankreich und Großbritannien versprochen nach Polen zurück. Eine sehr überraschende Antwort kam, als die Sowjetunion und Deutschland war zu einem Nichtangriffspakt vereinbart. So hatte Hitler das Problem mit einem tvåfrontsangrepp gelöst.

Im September des gleichen Jahres trat deutschen Truppen in Polen und Frankreich und Großbritannien Deutschland den Krieg erklärt.

Deutschland die Kriegsführung war sehr effektiv. Eine neue und überlegene Kriegsführung mit schweren Rüstungen und schwere Bomber, entwickelt worden und sie hatten auch Erfahrungen nach dem Bürgerkrieg in Spanien. Mit Blitzkrieg Taktik fegte sie im ganzen Land und kaum einen Monat, nachdem die Truppen jede Opposition besiegt hatte.

Der Prozess wurde von hungrigen Russen von Osten angegriffen, ihr Stück vom Kuchen zu bekommen beschleunigt.

Mit Pakt mit Deutschland, konnte die Sowjetunion die Hände auf baltischen Staaten und Finnland lag. Estland, Lettland und Litauen waren besetzt und am Ende des Jahres der Angriff Finnland. Nach einem harten Widerstand, brachte das Land bis zum Ende geben und teilen ihr Land und seine Regionen.

Im Jahr 1940 wurde Erstaunlicherweise angegriffen Dänemark und Norwegen von Deutschland. Dänemark kapitulierte schnell, während es die Deutschen dauerte zwei Monate nach Norwegen zu besetzen.

Kaum nachdem er die Kontrolle von Norwegen, wurde Holland und Belgien, die sich nach einer Woche gab angegriffen. Ein kluger Schachzug von den Deutschen, der mit seiner Erfahrung in den Ersten Weltkrieg, wusste, wie sie sich in Frankreich, ohne in der Französisch Festung entlang der deutschen Grenze zu bekommen. Die deutschen Truppen niedergeschlagen die Opposition in einer kurzen Zeit, wenn die Französisch Truppen furchtbar waren in der Unterzahl. Im Juni 1940 gab die Französisch.

Großbritannien stand nun allein in den Kampf gegen Deutschland. In der Hitze wurde der neue Premierminister, Winston Churchill, ein natürlicher Anführer der Menschen, die das Land versammelt, die Aufrechterhaltung der Konzentration und der Hoffnung unter den Bewohnern. Die Invasion von Großbritannien nicht wie geplant, als die britische Kampfflugzeuge, trotz seiner geringen Menge, was zu schweren Verlusten für die Deutschen. Hitler hatte diese Idee aufzugeben. Dies ist ein sauer Ende, wenn es der Deutschen erste große Verlust war.

Während des Krieges, entfielen auf die Vereinigten Staaten für Kriegsmaterial an die Briten. Die Deutschen wussten dies und wollte knock out die wichtigsten Schifffahrtsrouten. Aber dank der riesigen US-Produktion, so konnten sie produzieren mehr Schiffe als die Deutschen könnten sinken. Ein weiterer Verlust für Deutschland, wo die Schlacht im Atlantik war verloren.

"Ich habe nichts zu außer Blut, Mühsal, Tränen und Schweiß zu opfern."

Winston Churchill 1940

Italien, das von den Deutschen im Jahr 1940 gegeben hatte, hatte Schwierigkeiten die Überwindung des Widerstandes des Balkans und Nordafrika. Hitler schickte einige Truppen zu unterstützen und 1941, besiegte Jugoslawien und Griechenland. Truppen wurden auch nach Nordafrika geschickt, wo das Ziel war die Übernahme der Suez Canal.

Noch im selben Jahr griff die Sowjetunion. Die Idee war, den Kommunismus von seinen Wurzeln zu beseitigen, und die russischen Öl zu beschlagnahmen. Viel für eine erfolgreiche Operation gesprochen, aber ein harten Widerstand aus der russischen Seite und einem ungewöhnlich kalten und harten Winter verlangsamt die ganze Sache.

1941 griffen die dritte Achse Mächte, Japan, den US-Marinestützpunkt Pearl Harbor. Die Idee hinter dem Angriff war, knock out ihrer Flotte und damit Schwächung der Vereinigten Staaten, um über Südostasien nehmen und bauen eine Mauer rund um die wichtigsten Bereiche. Aber der Schaden war nicht so groß wie erhofft, und die USA war nicht ungefährlich.

Japan hatte in der Tat nicht, knock out die Öl-Depots, die die US-Marine stürzte in ein Koma hätte.

US dadurch erklärt Krieg gegen Japan. So hat das Vereinigte Königreich. Erklärten Deutschland und Italien den USA den Krieg drei Tage später. Dies würde sich als einer der großen Fehler der Achsenmächte Seite sein. Alle Lateinamerika erklärt Japan den Krieg und vor Weihnachten waren 38 Länder im Krieg.

1942 Umdrehungen Krieg, inmitten Achsenmächte Blütezeit. Die Japaner hielten in den Pazifik. In Nordafrika hielt der Italiener und Deutschen bei El Alamein. Heftig angetrieben sie aus Afrika unter der Führung der Briten.

Italien im Jahr 1943 von den Amerikanern und Engländern übernommen. Die Menschen sehen den Krieg verloren und Mussolini wird gestrippt der Macht.

Das Ziel des Anhaltens der russischen Öl-Versorgung an der Wolga bei Stalingrad Fail und umkreist einen großen deutschen Armee. Nach einer Geschichte am meisten schrecklichen Schlacht zwang die Deutschen, sich zu ergeben.

Die Deutschen griffen von allen Seiten. Schließlich verlieren sie Luftschlachten über ihr eigenes Land und 1944 Lanze tiger die Alliierten in der Normandie mit dem US-General Eisenhower an der Spitze. Die Invasion schiebt die Deutschen im Osten, während die Russen voran aus dem Osten.

Deutschland konnte nichts tun, sondern Kapitulation. Hitler begeht Selbstmord und ein paar Tage später ist der Krieg vorbei in Europa.

Der Krieg im Pazifik dauerte bis 1945, als die US-Angriff mit einer neuen Waffe, die Atombombe. Sieben Tage später aufgeben Japan.

Inzwischen starben Millionen von Menschen, Städte dem Erdboden gleichgemacht und wieder einmal hat es sich bewährt, dass der Krieg niemals Probleme löst, schafft nur Probleme.

Benjamin Saghebpori

based on 15 ratings World War II, 2.2 von 5 basierend auf 15 Bewertungen
| Mehr
Bewerten WWII


Verwandte Schularbeiten
Im Folgenden werden Schulprojekte Umgang mit dem Zweiten Weltkrieg oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg.

Ihre Meinung zu World War II

« | »