. Jetzt

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche für Schulprojekte

Daoismus

Betreff: Religion
| Mehr

In China, Menschen praktizieren Religion, Daoismus. Menschen müssen nicht zwischen verschiedenen Religionen wählen, aber sie können in vielen Religionen und Götter glauben. Daoismus ist in China entstanden und trat bei 400 Jahrhundert v. Chr., als Laozi lebte nach einigen. Islam, Buddhismus und Christentum nach China kommen aus anderen Ländern. Wir haben von den Daoismus "religiösen Tasten", die Symbole, Feste, Gebäude, Gebote und Überzeugungen untersucht.

Symbole

Yin und Yang ist ein Symbol, das in zwei Teile geteilt wird. Die verschiedenen Teile sind Gegensätze. Yang steht zum Beispiel für Licht, Männlichkeit, Aktivität, etc., während Yin steht für Dunkelheit, Weiblichkeit, Passivität, etc.. Das Symbol ist ... halb weiß und halb schwarz, aber der weiße Balken hat einen schwarzen Punkt, und umgekehrt. Die Mischung hilft Menschen bekommen Balance in ihrem Leben und schaffen Harmonie, die daoismens Ziele ist.
Das Symbol steht für die Wechselwirkung zwischen Yin und Yang des Taoismus.

Feste und Traditionen

Feste und Traditionen sind wichtig in einer Religion, weil sie die Menschen miteinander zu verbinden. Sie schaffen Gemeinschaft und Zugehörigkeit.

Im Frühjahr, besuchen viele chinesische Gräber der Toten und machte sich Laternen, löschte Obst und ganz gut um das Grab. Es ist ein Fest ähnlich Allerheiligen hier in Schweden.

Ein beliebtes Urlaubsziel in China gefeiert feiern die Geister der Verstorbenen. Sie opfern und beten für sie.

In der Vergangenheit bot Menschen in China glaubt, dass Geister in Steinen Tiere und Pflanzen niedergelassen hatten, und auf diese Naturgeister in den heiligen Bergen in China. Einmal im Jahr besuchen viele Chinesen, diese Berge, aber es gibt nur wenige, die den Weg hast du vor zu denken.

Andere Feste, dass die meisten der chinesischen Frühlingsfest das chinesische Neujahr feiert, wenn es ehrt den chinesischen Kaisern Macht, drakbåts Partei im Mai und den Vollmond Festival im August, wenn der Herbst Ankunft gefeiert.

Buildings / Places

In einer daoisttempel stoppt fast jeden Tag und zu beten und zu opfern, um die Götter und Geister. Wo finden Sie Bilder von Lao Tzu, Buddha und Konfuzius. Neben diesen, bitte auch Tausende von anderen Göttern und Geistern.

Sie müssen nicht in einem Tempel zu beten, aber es ist in Ordnung so fragen in der Heimat. Ein Chinese, der die alten Traditionen folgen bieten immer zu Hause.
In Häusern, gibt es eine kleine Platte, die ihre verstorbenen Vorfahren Namen eingraviert hat. Die Platte soll angestammten Seele enthalten und daher opfern die Frucht gibt.
Heiliger Berg ist ein heiliger Ort, denn früher glaubte, dass die Geister hatten sich dort niedergelassen.

Precepts

Precepts bind Gemeinde und geben Sinn und Richtung im Leben. Sie zeigen, wie zu leben und zu denken.

Die philosophischen Daoismus streben als Begründer Laozi wollte leben. Er sagte, dass die Menschen sollten nicht versuchen, zu viel oder begehren, sondern weich und biegsam wie Wasser. Dann erhalten Sie die Harmonie, die das Ziel erreichen.
Die Spezialität des Daoismus in China ist, dass es keine Regeln gibt, zu glauben, in der nur Gott und Religion, aber Sie bekommen zu wählen. Lebend Die Regeln sind wirklich keine Regeln in Daoismus, aber man sollte einfach sein und keine Ansprüche.

Glauben

Es gibt zwei Bereiche in Daoismus. Erstens, die philosophische, die die Studie von dem, was Lao Zi sagte. Wenn Sie in einer bestimmten Art und Weise zu leben, könnten Sie bekommen ein Gefühl von dem, was das Tao ist, und das ist das Ziel.
Lao Zi sagte, dass es seinem Inneren zu folgen und es natürlich statt mit einer Menge von Anforderungen und die Einhaltung aller Regeln und Pflichten in der Gesellschaft. Wenn Sie es tun natürlichen und freien Willen in der Schwebe. Wenn Sie auf diese Weise leben Sie nehmen Teil dao, was bedeutet Weg. Es ist die Straße, die nach Harmonie führt, steht die ganze Daoismus für.
Das Volk ist, dass Daoismus Daoismus für den gewöhnlichen Menschen ein-Hände bedeuten kam. In der volkstümlichen Daoismus so zu beten und zu opfern, um die Hunderte von Göttern und Geistern. Sie sehen zB Lao Zi als Gott und bete zu ihm, so wie sie mit den anderen Göttern zu tun.
Wir denken, dass Daoismus eine spezielle Religion, die von vielen anderen Religionen ist, aber immer noch viel gemeinsam mit dem Buddhismus.
Was wir gerne über Taoismus ist die philosophische Teil. Das glauben wir, viele würden in der Lage sein, ohne einer bestimmten Religion angehören zu verwenden. Es gibt eine gute Nachricht und den Menschen helfen, ihren eigenen Weg des Lebens zu finden und sich wohl fühlen. Dao bedeutet Weg und symbolisieren den Weg durchs Leben zu gehen. Es ist eine großartige Art und Weise zu leben und den Menschen ein Gefühl.
Wir glauben auch, dass die Freiheit in dieser Religion gut ist. Jeder hat eine Wahl, und jeder muss in dem, was und wie sie wollen glauben. Diese Beziehung zwischen Mensch und Gott schafft eine kostenlose Wertschätzung, die dem harmonischen dao führen kann.

based on 22 ratings Daoismus, 2.2 von 5 basierend auf 22 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Daoismus


Verwandte Schularbeiten
Die folgenden schulischen Arbeit ist über Daoismus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Daoismus.

One Response to "Daoismus"

  1. Mattias Maple am 3. September 2008 um 11:30 Uhr #

    Dank fo ein guter Text hat viel mit der Schule geholfen ;)

Ihre Meinung zu Daoismus

« | »