. Jetzt

Die Schule arbeitet und Aufsätze aus Gymnasium
Suche nach Schul

Computer-Kommunikation

Betreff: EDV-Kenntnisse
| Mehr

Man trifft viele Menschen in der einen oder anderen haben Angst vor der Technologie. Diese Menschen einfach das Gefühl, dass diejenigen, die die neue Technologie verarbeiten können, werden diejenigen, die nicht verarbeiten kann es zu unterdrücken. Dass die neue Technologie gibt die Herrscher haben mehr Kontrolle über uns. Dann betrachten wir das folgende Beispiel. Eine große Revolution war, als Sie angefangen zu schreiben. Dann erhob sich eine kleine Elite der Gesellschaft mit Menschen, die nicht schreiben konnten, und sie versucht, diejenigen, die nicht schreiben konnten zu unterdrücken. Aber am Ende haben sie es geschafft, die Kunst des Schreibens, etwas, das alles beherrscht, und alle konnten Briefe miteinander beginnen und konnte nicht mehr alles, was geschrieben wurde, zu kontrollieren. Die Zukunft technologische Revolution hatte sich in etwas, das es für die Herrschenden immer schwieriger, es trotzdem zu halten gemacht entwickelt hat, oder zumindest waren sie schwer vollständig okontollerad Macht über die Menschen haben.

Wir sehen den gleichen Trend heute. Diese Computer-Kommunikation ist immer noch etwas Neues, und nicht jeder kann es zu meistern. Aber alles deutet darauf hin, dass auch Computer-Kommunikation in der Zukunft etwas, das jeder behandelt sein. Es bedeutet auch, dass es immer schwieriger für Regierungen, um die Menschen zu unterdrücken.

Neue Medientechnologien sind auch schon so verwendet. In Lars Truedson und Gellert Tallas Artikel "E-Mail ist meine Nabelschnur zur Außenwelt" in Z Magazine 1995:3 angegeben ein gutes Beispiel dafür. Es erzählt von einer informellen Post in Sarajevo, die von einigen als unter anderem gestartet wurde, wollte Briefe zwischen Menschen, die in Sarajevo lebten und diejenigen, die auf der Flucht in andere Länder zu verteilen.

Es erzählt auch, wie gefährlich es sein könnte, bevor die neue Technologie, um Schriften und Bilder von repressiven in andere Länder zu schmuggeln. Dies ist wesentlich weniger gefährlich für Beispiel E-Mail. Es ist viel schwieriger für Regierungen, neue Informationstechnologie zu steuern. Cilla Lundstrom, der z. B. die tschechoslowakische Charta 77 Bürgerrechtsbewegung geholfen, Schriften in den Westen zu schmuggeln, heißt es in dem Artikel: "Die fortschrittlichste wir normale Menschen zu der Zeit tun konnte, war zu fotografieren Dokumente, die sie weniger Platz einnehmen. Heute haben wir eine binäre Datei mit einem Passwort geschützt schicken könnte, von einem Laptop in einer Telefonzelle. Es ist fast unmöglich zu stoppen ", sagt sie.

Anders Lundberg auf dem Computer-Netzwerk NordNet auch fest, dass "Heute ist es viel einfacher zu erweisen, beispielsweise elektrische System eines Landes als um die Kommunikation zu zensieren."

Man sollte im Hinterkopf behalten, dass es auch einen Unterschied in der Regel zwischen der Verbreitung der Kunst des Schreibens und Computer-Kommunikation. Die erste schreiben konnte, war oft nicht die Einstellung, dass die Kunst des Schreibens etwas, das für die Öffentlichkeit verbreitet werden würde, war. Heute, wenn es um Computer-Kommunikation geht, gibt es eine allgemeine Haltung unter den Designern, Programmierern und Technikern verschiedener Art, dass dies etwas ist, sollten Sie versuchen, in der Öffentlichkeit, um so weit wie möglich zu verbreiten. Was haben diese Leute gegen ihn ist wirklich nur die Wirtschaft. Aber da das Wirtschaftssystem haben wahrscheinlich auch eine wichtige Modernisierung in der Zukunft zu unterziehen, ich persönlich glaube, es wird kein Problem sein.

Viele Humanisten sprechen viel über die Sprache wird nicht viel ändern, wenn die Menge an Informationen nimmt rasant zu. Eine, die es gut beschreibt, ist der Linguist John Doe in dem Artikel Sprachgebrauch und Sprache in der Informationsgesellschaft (Språkvård 1/89). Er schreibt, dass die Systematisierung der Formen kann die Menschen gezwungen, komplizierte Antworten auf klare Antworten einstellen führen. Das ist natürlich ein Problem, aber ich persönlich denke, dass wir über sie kommen, auch wenn wir nicht auf EDV Gesellschaft. Er schreibt auch über die zunehmende Verwendung von Zahlen, Buchstaben und Kombinationen von Abkürzungen, kann es zu Problemen für viele führen. Dies ist ein Problem, das ich denke auch, kann mit ein wenig gutem Willen gelöst werden. Es muss nicht so schwierig, sich zu äußern, so dass die Menschen verstehen.

Ich finde es toll, wenn die Menschen miteinander in einer sehr einfachen Art und Weise zu kommunizieren. Es kann viele seltsame Vorurteile und Unterdrückung in der Gesellschaft zu entfernen.

based on 5 ratings Computer-Kommunikation, 4.6 von 5 basierend auf 5 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Data Communications


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte, die sich mit Computer-Kommunikation oder in irgendeiner Weise mit Computer-Kommunikationen.

Ihre Meinung zu Computer-Kommunikation

« | »