.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Ökologie - die Wissenschaft des Hauses

Ökologie & Ökologe
Die Lehre des Hauses
Ökologie "die Lehre des Hauses" bedeutet Ökologie. Die Erde ist das Haus, unser Haus. Ökologie ist das Studium der Wechselwirkung von allen lebenden Organismen und ihrer Umwelt. Das Wort Ökologie ist weit verbreitet in der Werbung und Zeitschriften verwendet. Ökologie ist wirklich Wissenschaft. Die Ökologie lehrt uns, dass alle sitzen zusammen in der Natur.

Forscher, oder ??
Ökologe ist eine Person, die das Zusammenspiel von Pflanzen, Tieren und der Umwelt (dh nicht belebt) studiert. Ökologe entscheiden, wie groß ein Bereich, wird er oder sie studieren. Humanökologie - Es gibt auch Ökologen, die das Zusammenspiel in den Städten zu studieren, ist wie Humanökologie bezeichnet.

Ecosystems
Gehen alle rund um ??
Das Ökosystem ist in der Tat nicht zu tun Erhebungen über. Das Ökosystem ist alles, was ein ökologischer Bedeutung hat also untersucht Klima, Steine, Erde, alle Tiere und Pflanzen, das heißt alles. Die ganze Erde ist ein großes Ökosystem. Alles, was auf der Erde sind miteinander verknüpft. In einem Ökosystem geht alle Nährstoffe, die rund um die Solarenergie geht in die Welt Platz.

Gemeinden, Bevölkerung und Produzenten
Wir sind eine Gemeinschaft oder die Bevölkerung?
Alles, was in einem Ökosystem existiert teilen die verschiedenen Gemeinschaften. Die Pflanzen bilden ein eigenes Pflanzengesellschaft und die Tiere über einen separaten Tiergemeinschaft bilden auch. Wir Menschen benutzen das Wort Gemeinschaft. Bevölkerung sind alle Individuen der gleichen Art, die in einer Gesellschaft existieren. z.B. alle Vögel in einem Tier Gesellschaft bildet eine Bevölkerung und das ganze Volk eines Landes sind eine Bevölkerung.
Ohne sie wären wir nicht gewesen sein
Die Produzenten sind in allen Ökosystemen gefunden. Produzenten sind Algen grünen Pflanzen, die das Sonnenlicht und wandeln Sonnenlicht in Zucker Partei Photosynthese können. Nährstoffe und Energie Übergang zu dem Tier, das die Erzeuger isst.

Verbraucher, der Nahrungsmittelkette und Nahrungsnetz
Fressen oder gefressen werden
Normalerweise gibt es vier verschiedene Verbraucher, ein vor allem Verbraucher, die Produzenten isst und sich von Sekundärproduzenten, die wiederum wird durch dritte Hand der Verbraucher, die wiederum wird von der Topverbraucher gegessen gegessen gegessen. Top Verbraucher sind in der Regel Menschen oder Raubtiere.

85% weg geht einfach
In einem Nahrungsmittelkette ist die Energie, die Zuckerindustrie und weiter von dem Hersteller ganz nach oben Verbraucher. Aber wenn jedes Tier bewegt sich, es geht weg Energie zwischen den einzelnen Verbraucher wird in Form von Wärme verschwinden 85%, verschwindet er in den Raum. Man kann sehen, wie viel geht weg im Bild unten. Sie bilden eine Kette, die Nährstoffe, Zucker und Energie, diese Partei für eine Nahrungskette transportiert. Ein Tier frisst nicht nur eine Art von Organismus, sondern mehrere, und dann auf mehrere Lebensmittelketten in einem Ökosystem bei. Dann legen Sie verschiedene Lebensmittelkette zusammen und ein Nahrungsnetz zu bilden.
Decomposers und Anpassung
Decomposers
Bakterien, Pilze und Würmer sind Beispiele für einige aus der Erde Decomposers. Decomposers brechen Verbraucher Kot und wenn Tiere sterben fügt Decomposers Hände auf sie. Decomposers verwandeln die Tiere in winzigen Mikroorganismen und Bodenelemente zurückkommt. Wenn nicht Decomposers wäre die aus Gründen der Knappheit der Elemente, aber der Boden hätte auch eine dicke Schicht von toten Tieren und Menschen.

Anpassung
Beide Menschen, Tiere und alle Lebewesen auf dieser Erde ist gut an Anpassung. Wir Menschen sind wahrscheinlich die angepasst Säugetier. Wir leben am Nordpol und von Wüsten bis zu Regenwäldern. Die Tiere sind auch die Anpassung an, wo sie wollen. Ein Beispiel dafür ist der Eisbär, die kleinen Ohren hat, so viel Wärme wie möglich zu halten, während Desert Fox hat große Ohren zu ziehen wie möglich, so viel Wärme. Im Winter einige Tiere in den Ruhezustand oder Erstarrung. Wenn Sie in den Ruhezustand hält die Körpertemperatur, während diejenigen, die den Ruhezustand senkt seine Körpertemperatur zu so viel Wärme verlieren. Die Vögel fliegen nach Süden bis warme Plätze im Winter. Mit den Bäumen sind die gleichen die meisten von ihnen lässt Bäume ihre Blätter verlieren, so viel Wärme wie möglich zu halten. Während Fichten nicht ihre Blätter fallen lassen, auf die Nadeln mit Wachs.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Lebensmittel
Alle Tiere sind ständig auf der Suche nach Zugang zu Nahrung. Es ist immer ein Showdown zwischen Tieren und Tierarten und Arten. Die Pflanzen im Wettbewerb um Sonnenlicht und Tiere konkurrieren um Nahrung. Es ist wichtig, das Beste aus der Nahrung zu erhalten, so dass Sie stärker Nachkommen, besser bewältigen können zu bekommen, oft über Generationen zu Generation. Wenn eine solche Taube bekommt gute mit Essen und Rasse starke und gesunde Kinder, werden sie besser Nachwuchs zu bekommen. Es heißt die natürliche Selektion.

Ökologische Nische
Benötigen Sie jede Spezies ihre eigene ökologische Nische ??
Jede bestimmte Arten benötigen unterschiedliche Bedürfnisse eines bestimmten Typs Lebensmittel oder Lebensraum, spricht man von der Art "eigene ökologische Nische. Die Art Wettbewerb um Nahrung. Beispiel, wenn Sie gehen in den Wäldern gibt es viele Vögel, die in verschiedene Dinge spezialisiert haben. Beispiel für einen Kahlschlag so wird es zunächst Reisig, dann kommt die Kiefern und Schattierungen, so dass Hündinnen aussterben. Aber nach den Kiefern werden Bäume, die bis zu einer Menge von Sonnenlicht und Schatten Kiefern, so dass sie sterben, die Partei für ökologische Nische Fichte.

based on 17 ratings Ökologie - die Wissenschaft des Hauses, 1.5 von 5 basierend auf 17 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Ökologie - die Wissenschaft des Hauses


Verwandte Schul
Im Folgenden werden Schulprojekte, die sich mit der Ökologie - die Wissenschaft des Hauses oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Ökologie - die Wissenschaft des Hauses.

Kommentar Ökologie - die Wissenschaft des Hauses

« | »