.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Movie Review

Betreff: Englisch , Bewertungen
| Mehr

Movie Review - Billy Elliot

Regie: Stephen Daldry
Genre: Drama
Erscheinungsjahr: 2000

Besetzung

Jamie Bell AKA Billy Elliot
Gary Lewis Alias ​​Jackie Elliot
Julie Walters AKA Mrs. Wilkinson

Zusammenfassung

Der Film handelt von The Tiny elf Jahre alten Jungen Billy Elliot. Die Mutter in der Familie starb vor einiger Zeit. Sein Vater Jackie hat sich in seinem sorrow've werden Mittelwert und bitter.
Im Jahr 1984 Die Bergarbeiterstreik in Durham. Billys Vater und Bruder sind daran beteiligt. Diejenigen, die immer noch in die Mine gehen durch die Streik gehasst und rief SCAB.
Seit Billys Großvater und Vater tat Boxen Jackie erwartet, dass er zu boxen. Aber Billy nicht wie Boxen und er ist nicht so gut in es auch nicht.
Eines Tages entdeckt er, dass einige Mädchen übten Ballett direkt neben der Boxing Hall. Billy liebt, was er sieht und beschließt, das Ballett-Klasse anstelle der Box verbinden. Aber das ist ein Geheimnis für seine Familie, wie Sie sagen:, Jungs nicht Ballett zu tun. " Seine Ballettlehrerin Mrs. Wilkinson bald, das könnte Billy Goat sehr gut im Ballett und beginnt ihm Privatunterricht zu geben. Sie schlägt HE gelten sollten, um an der Royal Ballet School in London. Aber dafür willneed er guten Willen seines Vaters.
Zweimal Jackie gefangen Billy Tanz, er war böse ersten Mal und verbot ihm, mehr tanzen. Das zweite Mal Billy steht auf gegen seinen Vater und tanzt für ihn. Als Jackie sah Billy Tanz wusste er, er konnte ihn nicht davon abhalten. Er überteuert fand er genoss es und er wurde sehr berührt. Er erkennt, sein Sohn ist sehr talentiert. Billy erzählt Jackie über die Royal Ballet School und dass er Geld braucht, um dorthin zu gelangen. Dann Jackie entscheidet, dass er und der Bruder Tony Billy helfen würde, um das Geld zu bekommen. Sie stört gehen Sie zu der Mine, auch wenn Sie nicht wollen, wie Sie sind in den Streik. In diesen Zeiten Billy hat einige Höhen und Tiefen mit seinen Gefühlen, was er tun wird.
Schließlich tatsächlich geht er zum Vorsprechen. Das Tanzen war in Ordnung, aber er fühlte sich dort beunruhigt und fast konnte nicht raus ein Wort, wenn die Jury gab ihm einige Fragen. Aber wenn er die Frage: "Wie fühlen Sie sich, wenn Sie tanzen?", Fragte er, sagt einige Wörter, die wirklich einen Einfluss auf die Jury.
Dann wird eine Zeit der Ungewissheit beginnt. Als der Brief kommt die ganze Familie ist angespannt. Mit der Eröffnung der Buchstabe ist sehr outdrawn und Als Billy sieht, dass er stieg ein, fängt er an zu weinen. Der Film endet mit Jackie und Tony reist fünf Jahre später nach London, um zu sehen Billy die Hauptrolle in einem Ballett-Show. Das heißt, es ging alles sehr gut.

Beschreibung der Zeichen

Ein guter Schauspieler spielt Billy Elliot. Seine Person ist freundlich, fürsorglich und spontan. Sein Leben ist nicht einfach, in der Anfang des Films. Er vermisst seine Mutter und er nicht einen guten Kontakt zu seinem Vater zu haben. Ich glaube, er hat gemischte Gefühle über seinen Vater.
Die Menschen um sich zu haben All Those Erwartungen an ihn. Er fühlt sich nicht in überall passt. Er ist ziemlich miserabel Bis er das Ballett findet.
Natürlich Ich mag ihn, er ist wie ein Engel.

Jackie ist sehr ernst und nicht zu lieben oder glücklich. Ich denke, es ist weil er trauert um seine Frau. Als alleinerziehender Vater mit zwei Söhnen er sein sollte mit ihnen reden, witz offener und kümmern sich um sie. Er will nicht, dass sein Sohn, um am Ende in der Mine, wie er es tat. Er arbeitet sehr hart, um seine Familie eine bessere Zukunft zu geben.
Ich bin traurig für ihn, weil er irgendwie verloren sein Herz Als seine Frau starb.

Mrs. Wilkinson ist ein gutes Beispiel eines Menschen, der "tough love" gegeben ist, das heißt, sie ist sehr schön, aber zu teuer genaue und Schwere. Sie will sich das Beste aus Billys Ballett und das bedeutet, Sie muss ihn hart pushen. Aber in den Boden, es ist reine Liebe. Ich mag sie, weil sie überhaupt nicht schüchtern und sagt, was sie will. Vor allem aber Ich mag, dass sie eine unabhängige Witwe.

Meine Meinung über den Film

Dieser Film hat meine Aufmerksamkeit am Anfang zu fangen. Ich weiß nicht, warum, aber ich hatte eine harte Zeit, um darauf zu konzentrieren. Es fühlte sich seltsam und langweilig. Die Geschichte ist sehr blass und einfach. Ich denke, es ist irgendwie niedlich sein, aber ich bin nicht in die niedliche Filme. Ich möchte to've davon betroffen zu werden. Das Umfeld, in dem Film ist sehr langweilig und "grau". Ich denke, das ist, warum es fühlt sich nicht gut für mich gemacht. Es fühlt sich lächerlich manchmal, es so falsch. Ich muss sagen, dass das Ende sehr abrupt und fremd und es hat mich enttäuscht.
Es ist schwer für mich, etwas Positives über diesen Film zu finden; Es ist so anders aus, was Ich mag. Vielleicht ein jüngeres Kind wäre amüsiert davon. Ich kann nicht glauben, dass es so gefeiert. Ich werde den Film Dorf Vorstellung zu bekommen und es ist toll eventhough vielleicht nicht so aufregend.

Nachricht im Film

Es gibt eine Menge von Nachrichten in diesem Film, aber Diejenigen, fass mich nicht an. Ich denke, sie sind blass.
Ich bin zufällig auf die eigentliche Botschaft in sie kennen. Es ist, dass jeder ein Talent hat, aber der Trick ist, sie zu finden. Schlüsselwörter für mich, um zu beschreiben, was es bringt Eis Freundschaft, Armut, ohne Mutter, folgen sie ihren träumen, niemals aufzugeben und ein wenig von Homosexualität, auch wenn ich nicht, dass die Partei zu bekommen.

Isabella Selin Norén

based on 3 ratings Film Review, 2.3 von 5 basierend auf 3 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Movie Review


Verwandte Schul
Im Folgenden werden Schulprojekte Umgang Film Review oder in irgendeiner Weise mit Film Review zusammen.

Ihre Meinung zu Movie Review

« | »