.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Treibhauseffekts

Menschliche Emissionen von Treibhausgasen und unsere Waldzerstörung hat in den letzten Jahren bewiesen, sich auf das Klima der Erde zu rächen. Viele Forscher glauben, dass diese Klimaveränderungen såsmåningen wird zu einem weltweiten Naturkatastrophen zu entwickeln.

Hintergrundfakten

Die Erdatmosphäre besteht aus Erdgas (hauptsächlich Wasserdampf und Kohlendioxid), die Wärmestrahlung absorbiert. Die Gase erfasst somit die Wärmestrahlung, so dass sie nicht wieder in den Raum zu reisen. Mit anderen Worten wirken sie als Glasscheiben in einem Gewächshaus, das die Wärme im Inneren hält. Natürlichen Treibhauseffekt der Atmosphäre oder der Treibhauseffekt ist wesentlich für das Leben auf der Erde. Ohne sie wäre es fast 35 Grad kälter an der Oberfläche, als es heute ist.

Gase, die zum Treibhauseffekt beitragen, sind damit ständig in der Atmosphäre, aber einige von ihnen haben sich als Folge der Einfluss des Menschen erhöht. Dies bedeutet, dass der Treibhauseffekt verstärkt.

Wie der Treibhauseffekt auftritt

Die Verstärkung des Treibhauseffektes ist im Wesentlichen auf die Konzentrationen von Kohlendioxid steigen. Kohlendioxid bei der Verbrennung von organischen, also kohlenstoffhaltige Material veröffentlicht, aber solange das Holz war wichtigste Brennstoff des Menschen blieb unsere Auswirkungen auf die Kohlendioxidgehalt ist gering. Brennende Holzscheite und andere "natürliche" Biokraftstoffe zwar gebunden, früher oder später die vegitation. Als nach der industriellen Revolution im neunzehnten Jahrhundert begann zu brennen so genannten fossilen Brennstoffen war gebrochen, aber die natürlichen Kohlenstoffkreislauf zwischen Atmosphäre und Vegetation. Im letzten Jahrhundert haben wir aufgestellt und einen wesentlichen Teil des Öls, Kohle und Erdgas, die im Grundgestein gespeichert wurde verbrannt. Diese Kraftstoffe sind Überreste von Pflanzen und Tieren, die vor langer Zeit gelebt haben. Dies bedeutet, dass kurze Zeit haben wir die Atmosphäre so große Mengen an Kohlenstoff, die Vegetation nicht aufnehmen kann sich brachte. Dies verschlechtert nur durch den Menschen während der letzten hundert Jahre hat so viel Wald zerstört, so dass Kohlendioxid-Aufnahme nur noch schlimmer.

Neben Kohlendioxid auch weitere Treibhausgase in Mengen von mehr als jetzt in der vorindustriellen Zeit freigegeben. Sie umfassen Distickstoffoxid (Lachgas) und Methan.

Der Treibhauseffekt wird durch die Atmosphäre verbessert mitgeliefert völlig neue durch den Menschen erzeugten Treibhausgase, wie zum Beispiel Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) in Kühlschränken. CFCs abzureichern nämlich die Ozonschicht, die wiederum zu den Massetemperatur ansteigt.

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenstellung aller Treibhausgase, die meisten tragen zum Treibhauseffekt und woher sie kommen:

• Kohlendioxid - Verbrennung fossiler Energieträger, vor allem mit Emissionen von Kraftfahrzeugen und Branchen zugeordnet.
• Methan - Leckage aus Deponien.
• HFC (Verbindung aus Wasserstoff, Fluor und Kohlenstoff) - Leckage von Kühlschränken, Wärmepumpen, usw.
• Svavlehexaflourid - Leckage von schwerer, elektrische apperatur.
• Phreone (FCKW) - Leckage von Kühlschränken und Spraydosen.
Missionen und Entwaldung Vereinigungs bedeutete, dass atmosphärische Kohlendioxydniveaus sind heute etwa 30% höher ist als es war in vorindustrieller Zeit (ca. 200 Jahre). Jedes Jahr steigt sie um weitere 0,4%. Die Entwicklung ist praktisch dasselbe in der ganzen Welt, denn Kohlendioxid ist die lange Lebensdauer in der Atmosphäre, dass es weltweit zu verbreiten, egal wo auf der Erde es sich befindet.

Wie Natur und Mensch durch den verstärkten Treibhauseffekt betroffen
Erhöhten Treibhauseffekt bedeutet erhöhte Temperatur auf der Erde. Nach Meinung vieler Wissenschaftler sollten Treibhausgase Konzentration steigt jetzt haben globale Jahresmitteltemperatur um etwa 0,5 Grad erhöht. Eine Erwärmung dieser Größenordnung wurden auch in der 1900er Jahren bemerkt worden. Die meisten Gletscher in Größe geschrumpft, und der Schmelz hat zu einem Anstieg des Meeresspiegels um mindestens 10 cm bei.

Andere Forscher behaupten, dass sie noch nicht, ob menschliche Emissionen sind die Ursache für den Temperaturanstieg, sondern nur natürliche klimatische Verschiebungen.

Mehrere Jahre in den letzten zehn Jahren, aber in großen Teilen der Welt gehört, der wärmste seit aufgezeichnet regelmäßigen Wetterbeobachtungen begannen. Im Jahr 1995 hielt sich das IPCC (UNO-Sachverständigengruppe über Klimaänderungen) zum ersten Mal sicher zu dem Schluss, dass die Menschen tatsächlich damit begonnen, das Klima der Erde beeinflussen.

Wenn Basisszenario des IPCC wird Wirklichkeit, können wir erwarten eine Fortsetzung globalen Temperaturanstieg von 2 Grad bis 2100 Es wäre daher wärmer auf der Erde, als sie es zu jeder Zeit in den letzten 150.000 Jahre gewesen.
Temperaturanstieg der Erde bedeutet, dass der Meeresspiegel steigt. Dies ist teilweise auf erhöhte Abschmelzen der Gletscher und Eiskappen, und teils, weil Meerwasser dehnt sich aufheizt. Das bedeutet, dass mehrere Standorte in der Welt wurde von Katastrophenhochwasser bedroht. Nur hier in Schweden, können wir erwarten, dass mehrere bewohnte Gebiete überläuft. Hier ist eine Karte der hochwassergefährdeten Küstenlinien (die blaue Punkte) in Sveige im Jahr 2100:
Aber Überschwemmungen sind nicht die einzige Bedrohung, die auf der ganzen Welt erwartet. Die Forscher "Klimaszenarien enthalten Visionen von Hitze, Trockenheit, Pflanzenkatastrophen, Hunger und Massenflucht vor allem im Zusammenhang mit diesen Ländern rund um den Äquator.

Natural Life wird auch durch den verstärkten Treibhauseffekt bedroht. Viele Tier- und Pflanzenarten werden nicht an die Klimaveränderungen, die auftreten, anzupassen.

Wenn der Mensch nicht den erhöhten Treibhauseffekt in der nahen Zukunft nicht zu begegnen, haben wir also eine echte Horrorszenario zu freuen.

Wie Installieren des verstärkten Treibhauseffekt entgegenwirken

Um zu versuchen, Stammzellen der menschliche Einfluss auf das Klima ist in erster Linie auf die Verringerung der Emissionen von Kohlendioxid. Dies kann nicht durch andere als die Nutzung fossiler Energieträger begrenzt Mittel umgesetzt werden. Die große Verantwortung ruht auf der weltweit Industrieländern entfallen ca. 80% der Kohlendioxidemissionen in der Welt. Heute bin Länder haben jedoch sehr schwierig, ihren Konsum von gefährlichen Treibhausgase aufgrund der Nutzung fossiler Brennstoffe zu reduzieren, vor allem in Kraftfahrzeugen, spielen eine zentrale Rolle in der heutigen westlichen Lebensstandard, in dem fast alle Haushalte jeweils mindestens ein Auto. Zu zeigen, wie Kohlendioxidemissionen sind unter den Ländern der Welt verbreitet heute habe ich einen Chart. Es zeigt die Kohlendioxidemissionen der Länder pro Kopf in Tonnen:
Aber die größte Gefahr in der Zukunft ist wohl die Gefahr, dass Länder wie China (die heute sehr niedrige Emissionswerte) an den westlichen Lebensstil, was bedeutet, dass mehrere hundert Millionen mehr Menschen ein Auto und einen Kühlschrank besitzen bewegen. Die gefährlichen Treibhausgase wird dramatisch zunehmen, etwas, das unsere Erde wird absolut nicht zu bewältigen. Wie also tun, um zu begegnen dies geschehen? Wir im Westen müssen offensichtlich ein Zeichen setzen und verändern unser Leben, zum Beispiel, ersetzen Benzinautos, elektrische ist nur ein Schritt auf dem Weg. Die heutigen Politikern und Entscheidungsträgern ist jedoch nicht auf den Aufwand genug, um die Situation zu verbessern bewiesen, ist die Sache klar, daher liegt die große Verantwortung der jüngeren Generation, die Politiker von morgen sein wird!

based on 3 ratings Verbesserte Greenhouse Effect 2.2 von 5 basierend auf 3 Bewertungen
| Mehr
Bewerte den verstärkten Treibhauseffekt


Verwandte Schulprojekte
Hier finden Sie die Schule Arbeit, die etwa noch verstärkt wird Treibhauseffekt oder in irgendeiner Weise mit dem Treibhauseffekt aus.

Kommentar verstärkten Treibhauseffekt

« | »