. Jetzt

Schule arbeiten und Aufsätze aus weiterführenden Schulen
Suche für Schulprojekte

Hieroglyphen

Thema: Geschichte
| Mehr

Hieroglyphen, hat alte Ägypten heiligen Charakter eine ziemlich lange Geschichte. Hieroglyphen erfunden wurden etwa 3000 Jahre v. Chr., der oberen und unteren Ägyptens König der Weisen. Es war dann, dass die unteren und oberen Ägypten hatte gerade zusammengeführt und erhielt gemeinsamen König.
Der Grund für die Erfindung dieser fortschrittlichen Schrift war es, Ordnung und Klarheit über Steuern und andere Zahlungen erhalten.
Es gibt verschiedene Arten von Hieroglyphen, aber allen gemeinsam ist, dass sie kleine Bilder sind. In einigen Fällen bedeutet dies das Bild ein ganzes Wort oder eine Idee und dann vor Ideogramme genannt. Und das Wort Haus ein einfaches kleines Bild von einem Haus zu sein. Die anderen Zeichen sind eher gesunden Menschenverstand, die in unserem üblichen Alphabet. In ihm ist ein Bild von so einer Eule für den Buchstaben m, das Wort Eule begann nämlich mit einem m-audio im alten Ägypten. Beide Charaktere können im gleichen Text erscheinen, ist es auch einer der Gründe dafür, dass bei dem Versuch, herauszufinden, was die Hieroglyphen bedeutete entstanden. Ein weiteres Problem war, dass es keine Regeln über die Möglichkeit, die Hieroglyphen zu lesen. Daher dauerte es eine lange Zeit, um zu entdecken, dass sie in diese Richtung Symbolen zeigen sollte gelesen werden.

Papyrus

Als sie begann, in Hieroglyphen in Stein, die meisten Dinge richtig hässlich und Platz machte beißen. Waren so, wenn Menschen mit Papyrus und Tinte begann alles Hieroglyphen mehr "print friendly" und rund, wird der Stil genannt hieratisk. Allmählich entwickelte sich auch hieratiskan etwas Neues, dann musste man demotiskan. Es ist ähnlich wie bei einem stenografiversion der hieratiskan. Dieses Schreiben wurde oft in öffentlichen Dokumenten verwendet und war deshalb ziemlich wichtig. Die letzte Spalte gibt eine Art des schnellen cursive Variante.
Writing System war nach einer Weile von über 700 Zeichen. Einige glauben, dass die Drucker (die hochrangige waren) absichtlich so, dass es sehr schwierig war, zu schreiben, zu halten konkurrensnsen gegangen. Als Drucker war ein sehr praktischer Arbeit in vielerlei Hinsicht, zum Beispiel, sie nicht zahlen Steuern, plus es war nicht körperlich anstrengend. Wenn es kritzelte so sehr auf den Mauern des Tempels, Gräber und Papyrusrollen, unser Wissen über das alte Ägypten waren ziemlich klein. Und wenn es nicht für die Rosetta Stone war alles Durcheinander stand da, überall, und nur zu verstehen, etwas über das alte Ägypten.

Rosetta Stone

Bei ihrem letzten ägyptischen Priester starb / verschwanden in den frühen 400 ist, starb Fähigkeit, Hieroglyphen zu lesen. Die heidnischen Zeichen war in der Tat von der christlichen Römer verboten worden. Seit etwa 1500 später (in den 1700er Jahren), wenn sie nicht mehr an all die Dinge, die verboten waren dachte, tat einige Napolions Soldaten, einer der wichtigsten Entdeckungen in Ägypten. Während sie eine Mauer rissen, um Platz für ein Fort zu machen, fanden sie nämlich Rosetta Stone. Der Name ist von der Stadt, in der Nähe Ortschaft. Es dauerte nicht lange, bis sie erkannten, dass dies eine sehr wertvolle Stein war. Der Grund für seine Bedeutung war, dass es die gleiche Sache in drei verschiedenen Schreibstil sagt,
Hieroglyphen, Demo Artistic schriftlich griechischen Schrift. Archäologen kannte die griechische so ist, dann war es nur zu starten, um herauszufinden, was die Hieroglyphe für Hieroglyphe gemeint. Und im Jahre 1822 erfolgreiche Französisch Linguist Jean-François Champollion nach 20 Jahren Forschung zeigen Hieroglyphen.

based on 11 ratings Hieroglyphen, 2,3 von 5 auf 11 Bewertungen basierend
| Mehr
Bewerten Hieroglyphen


Verwandte Schularbeiten
Die folgenden sind Schulprojekten Umgang mit Hieroglyphen oder in irgendeiner Weise mit Hieroglyphen verwandt.

One Response to "Hieroglyphen"

  1. Sally am 24. März 2010 um 09.13 Uhr #

    Great! , 9 wirklich bei den Hausaufgaben geholfen : D

Kommentar Hieroglyphen

« | »