. Jetzt

Schule arbeiten und Aufsätze aus weiterführenden Schulen
Suche für Schulprojekte

IRLAND

Betreff: Deutsch
| Mehr

Geschichte

Die ältesten Spuren menschlicher Siedler auf Irland ist rund 9000 Jahre alt. Die Siedler begann vermutlich Landwirtschaft um 3000 v. Chr.

Um 500 v. Chr. die celt Stämmen immmigrated nach Irland. 200 Jahre später herrschten sie die Insel. Die Kelten Irland wurde in mehrere Königreiche geteilt, immer den Krieg mit einander. Die Könige baute große Burgen und umgeben themeselves mit Dichtern, Musikern und Krieger, aber der Rest der Bevölkerung war fast nur aus Nomaden. Es war ein High King formely, dass die Insel beherrschten, aber seine Macht war fast nur symbolisch.

Im 5. Jahrhundert n. Chr. die christlichen Missionare nach Irland kamen, unter ihnen war St. Patrick, der die Inseln Patrone Heiligen wurde. Patrick bestätigen die nächstgelegene große Hindernisse, und die neue Religion nicht vollständig erst ein Jahrhundert nach seinem Tod gegründet.

Am Ende des 8. Jahrhunderts die Wikinger begannen ihre Einfälle und die zerschmetterten keltischen Könige wurde ein leichtes Ziel. Für Mutter, dass 200 Jahre die Wikinger besetzt große Flächen, meist entlang der Küste. Dort gründeten sie Irelands ersten Städte, unter anderem Dublin, Cork und Limerick. Im Jahr 1000 die keltischen Könige schließlich themeselves vereint und es geschafft, die Vikings in 1014 zu besiegen in der Schlacht von Clontarf.

150 Jahre später die internen Kämpfe zwischen den Celt Königen machte es einfach für den Englisch Königs Heinrich II., in den Besitz von Teilen der Insel. Aber das Englisch Könige eine Politik, die Lücke zwischen der englischen und der irischen so groß wie possible.When dem Englisch von catolicism zum Protestantismus konvertierte im 16. Jahrhundert zu machen pusued wurde der Antagonismus stärker und stärker. Die irische begann ein Aufstand, aber die Firma wurden zerschlagen und die englische noch stärker geworden auf der Insel. Danach wird das Englisch Herrscher Oliver Cromwell hatte sich ein Student Jahre lang Rebellion striked die Englisch Krone gesteuert ganz Irland. Trotz When The Protest antic englische Adlige in den Anfang des 17. Jahrhunderts bekam Irish Land aus dem englischen König die catolic Irish noch schuldete zwei Drittel des Landes. Die so genannte Strafe Gesetzen aus dem 18. Jahrhundert verweigert die Irish um Land zu kaufen, reinigen oder sogar erben. Auf das Jahr 1778 nicht mehr als 7% des Landes an die irische gehörte. Danach die Gesetze wurden Steppe von Steppe geändert, und catolics wurden wieder einige von ihrem Recht gegeben. Aber das Parlament blieben geschlossen für den irischen wich der Nationalismus Bewegung, United Irishmen, nicht akzeptieren konnte. Inspiriert von der Französisch Revolution im Jahre 1789 Sie rised einen Aufstand in der 1798. Nach dem gescheiterten attemt Französisch Soldaten aussteigen, um die Rebellen surrended und Irland wurde formaly mit Großbritannien aufgenommen. Am sametime wurde es für den irischen Möglich, aber in das britische Parlament gewählt werden.

Das 20. Jahrhundert

In 1914 das britische Parlament beschlossen, dass Irland würde Selbstverwaltung zu bekommen, aber der Erste Weltkrieg begann und die Reform wurde in die Zukunft zu schaffen.

In der Mitte des Krieges, in Ostern 1916 irischen Nationalisten besetzten einige der wichtigsten Gebäude in Dublin und Irland rief zu einer unabhängigen Rebublic. Unter der Führung des Dichters Padraig Pearse und James Connolly Sie ein Hauptquartier gemacht die wichtigsten postoffice.The Rebellen gelang es für eine Woche, dann werden sie besiegt wurde und alle Anführer wurden hingerichtet.

Im Jahr 1919 haben die irischen Mitglieder des britischen Parlaments erstellt ein eigenes Parlament über Irland und rief Irland eine unabhängige Republik. Das neue Parlament gewählt Eamon de Valera für president.He war der einzige, der Führer aus dem Oster-Aufstand, der nicht hingerichtet worden war. Aber das britische Parlament verbieten das irische Parlament und die Mitglieder hatten zu ihren Sitzungen im Verborgenen zu halten. Am sametime die IRA (Irish Republican Army) Distressed Gewalt und Terror gegen die Polizei und wichtige Person. Die irische Polizei, die die Briten stärker gemacht mit Ex-Soldaten aus dem Weltkrieg antwortete mit den gleichen Methoden.

In der Ende 1921 die irische widerwillig an einen britischen Friedensangebot. Six of Ireland 32 Counties (Nordirland) blieb britischen und der Rest wurde Südirland mit einem freien Staat mit einer Selbstverwaltung. Dies hatte viele Einschränkungen und für viele Menschen war es eine große Enttäuschung. Das irische Parlament gestört und de Valera trat aus Protest. Dies führte zu einem Bürgerkrieg 1921 - 1922, in denen die objecters der Vereinbarung wurde besiegt. Die Iorish Fortsetzung Regierung dort freedome kämpfen. Sie waren sehr vorsichtig, um den Rest der Welt, dass sie Distressed Politik und das Militär nicht zu zeigen. Aufgrund der IRA, die wurde im Jahr 1936 verboten.

Der Kampf für freedome Erreicht Erfolg und im Jahr 1937 Irland hat eine neue Verfassung, die die Verbindungen mit Great Brittian nur formale gemacht. Die Lastanschlüsse wurde 1949 entfernt und der Präsident John Costello rief die Republik Irland. Die Republik war während des Zweiten Weltkriegs neutral. Sie trat den Vereinten Nationen 1955.

Im Mai 1983 hat die Präsidentin von Irland Garret FitzGerald machte drei Vorschläge, um das Problem in Nordirland wich lösen gehörte noch zu Großbritannien: Ein vereinigtes Irland, eine Föderation zwischen Nord und Süd oder eine gegenseitige Regierung Nordirland regieren. Die Briten vernachlässigt alle propolsals aber die Gespräche Nach führen zu den berühmten Hillsborough Abkommen. Es Britian zum ersten Mal hat Irland Beratung Parteien in der Entscheidung des Nordirland.

Trinity College

Trinity College, der auch als der University of Dublin bekannt ist die älteste Universität in Irland. Es befindet sich in der Stadt Dublin. Es wurde von der englischen Königin Elizabeth I in der 1592. Gegründet Im Jahre 1793 Katholiken durften Grad nehmen und im Jahr 1904 Frauen waren an die Hochschule für die fisrt Zeit zugelassen. Der Campus befindet sich in 650 km ² Land im Zentrum von Dublin. Die Gebäude der Universität sind schöne Beispiele der Architektur des 18. Jahrhunderts für die wich Dublin ist bekannt, besonders die Bibliothek (1732) und der Public Theatre (1791). Seit 1801 hat die Universität per Gesetz berechtigt, eine Kopie von jedem Buch in Großbritannien oder Irland veröffentlicht erhalten.

Irland hat eine kostenlose staatliche Schulsystem, und die Teilnahme ist obligatorisch für alle Kinder zwischen 6 und 15 Jahren. Die meisten Schulen werden von der römisch-katholischen Kirche und der Church of Ireland kontrolliert, aber weitgehend vom Staat finanziert. Sekundarstufe zwischen weiterführenden Schulen und bietet allgemeine Kurse und beruflichen Schulen, die technische und allgemeine Weiterbildung unterteilt. Eine Reihe von Gemeinschaftsschulen Kombination stört Elemente havebeen etabliert. Schüler in einem Jahr. Ein Netzwerk von Winter-Klassen bieten landwirtschaftliche Ausbildung für die ländliche Bevölkerung

Jonathan Swift Jonathan Swift wurde in Dublin am 30. November 1667. Geboren Sein Vater starb, bevor er geboren wurde, und er hatte keine wirkliche Familienleben. Er wurde in Kilkenny Schule erzogen, wo er einen guten Eindruck hinterlassen als Rebell und nicht als eine gute Schülerin. Er fuhr fort, Trinity College in Irland, bevor er nach England im Jahre 1689, wo er als Sekretär des Schriftstellers und Politikers, Sir William Temple gearbeitet. Swift blieb bei Temple, bis die Diplomaten Tod im 1699. Obwohl die beiden Männer stritten vereiteln, links Swift Arbeit ihm viel Zeit zum Lesen und Schreiben. Swift frühesten Werken gehören The Battle of the Books (1697) und A Tale in der Wanne (1704), in dem der Schriftsteller zeigte seine Talente als Satiriker. Seine Ziele waren Literatur und Religion. In 1713, Wurde Swift Dekan der St. Patrick-Kathedrale in Dublin. Sein berühmtestes Werk, Gullivers Reisen, wurde anonym veröffentlicht im Jahre 1726 mit dem Titel Reisen in mehrere Remote Nations of the World. Das Buch sollte eine allegorische Angriff auf die Heuchelei der Gerichte, Staatsmänner und politische Parteien. Das Buch wurde eine tiefe Reflexion über die menschliche Gesellschaft überteuert. Der erste Abschnitt war so phantasievoll und lustig, dass es bald zu einem beliebten Geschichte für Kinder. Swift soll Decken haben sechs Jahre Gullivers Reisen zu schreiben. Sobald es veröffentlicht wurde, wurde ein Erfolg, gelesen "von Schrank-Betriebsrat in den Kindergarten". Auf dem Höhepunkt seines Erfolges, gab Swift ein Drittel seines Einkommens für wohltätige Zwecke, und rettete ein weiteres Drittel in ein Krankenhaus gefunden. Jonathan Swift starb am 19. Oktober 1745 nach einer langen Periode der Geisteskrankheit. Er wurde in seiner eigenen Kathedrale mit dem folgenden Text auf seinem Grabstein begraben: "Hier ruht der Körper des Jonathan Swift, Dekan dieser Kathedrale, wo brennende Empörung nicht mehr zerreißen kann sein Herz. Gehen, Reisender und Imitate, wenn du kannst ein Mann, der ein unerschrockener Verfechter der Freiheit war. "

The Corrs

The Corrs aufgewachsen in Dundalk in Irland County Louth, die 50 Meilen nördlich von Dublin, liegt an der Grenze zwischen Irland und Nordirland. In typisch irische Mode clan Ihre Eltern waren Musiker, so Sie wuchs mit viel Musik im Haus. Neben withtheir leistungsstarke familiäre Link, strahlt die Corrs "Musik von einer Basis der irischen Kultur und Musikstilen. Da bauen ihre Anleihen von Familie zu Band im Jahr 1990, haben sich die Dinge schnell für die Corrs passiert. Die Gruppe hatte nur kurz zusammen gewesen, als Jim erfüllt Ihre soon-to-be-Manager, John Hughes, der Montage Musiker Alan Parkers Film The Commitments wurde. Eine Freundschaft geschlagen wurde und die Band zog eine Einladung in Dublin als Teil einer besonderen Live-Konzert Verpflichtungen durchzuführen. Sie arbeiteten seit Jahren auf immer Ihr Sound zusammen, aber keine Plattenfirma wollte Them. Wie es der Zufall wollte, hörte US-Botschafter in Irland Jean Kennedy Smith The Corrs in einem kleinen Club in Dublin spielen und lud sie nach Amerika, um bei einer WM Feier in Boston 1994. Spielen Noch unsigned, ergriff die Band die Gelegenheit, mit US-Labels erfüllen. Fasziniert von der Gruppe vorgeschlagen, Atlantic Senior Vice President Jason Flom ihrerseits, dass sie mit Atlantic Vice President und Produzent David Foster, der in New York zur Zeit der Arbeit mit Michael Jackson war zu erfüllen. Es dauerte nicht lange, bevor The Corrs waren offizielle Atlantic Gruppe Künstler, mit Foster Unterzeichnung auf als Produzent.

Mitglieder: Albums: Andrea Corr Forgiven nicht vergessen Caroline Corr The Corrs Live-Jim Corr Talk auf Ecken Sharon Corr

Sport

Sports sind sehr beliebt auf Irland. Es gibt einige Sportarten, die nur wird dort gespielt. Einer von ihnen ist Hurling. Ein Feld-Hockey-Spiel, in dem zwei Teams mit 15, aber jeder spielt mit Clubs aus Holz und eine kleine Kugel. Eine andere Eis Gaelic Football, überteuert spielte mit 15, aber die Mannschaft stört. Beide Spiele sind ziemlich üblich in der südwestlichen Irland.

Road Bowling ist eine andere beliebte Sportarten, die an den öffentlichen Straßen in West Cork und South Armagh gespielt wird, aber es ist unleagal.

Da Irland ist die wichtigste europäische Zucht-Bereich für Vollblutpferde, ist Pferderennen sehr beliebt. Auch Hunderennen ist sehr verbreitet.

Irland ist berühmt für seine schönen und anspruchsvollen Golfplatz Steigungen. Andere häufige Sportarten sind Segeln und Angeln.

Aber Sie dürfen nicht vergessen, dass viele nach Irland geht, um die schöne Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erleben.

Tiere Die irischen Fauna ist nicht viel anders als Großbritannien oder Frankreich. Die großen irischen Hirsche und die große auk oder graefowl wurden in prähistorischen Zeiten vernichtet und seit Zivilisation ihre Wurzeln in Irland, die Insel hat Bär, Wolf, Wildkatze, Biber und einheimischen Rindern verloren. Eine kleine Menge von Rotwild und eine besondere Art von Wald Hasen, aber überteuert den Dachs, Wiesel, Igel und kleine rodents.There überteuert ist eine sehr reiche Vogelwelt. Es ist Vogel Berge entlang der Küste und im Winter viele der nordeuropäischen Vögel bleiben auf Irland. Da Irland ist eine grüne Insel und es hat große Möglichkeiten für die Landwirtschaft gibt es große Mengen von Schafen, Pferden und Rindern. Vor allem auf der Westseite der Insel gibt es eine Menge Schafe. Von der Wolle Sie weben schönen Stoffen und Wollpullover knitt. (Die Fischer auf den Ara-Inseln hatten SCh Wollpullover auf, als sie zum Fischen. Jede Familie hatte ihre speziellen Muster auf ihre Pullover. Es wurde gesagt, dass, wenn ein Fischer war ruiniert seinen Körper durch seinen Pullover identifiziert werden konnte.) Irland wird es Pferdezucht bekannt. Trab und Galopp Pferde werden auf der ganzen Welt exportiert. Ein irisches Pferd kann sich lohnen, mehrere Millionen USD.

Irlands Geographie

Die Republik Irland ist mehr als zwei Drittel der Insel wich ist die westlichste der britischen Inseln. Die Insel ist etwa 470 km lang und 295 km breit. Die Insel liegt in der Nord-Atlantik und aus Großbritannien von St. Georgs-Kanal im Südosten, der Irischen See im Osten, und der North Channel im Nordosten getrennt. Der nördliche Teil der Insel gehört Nordirland nach Großbritannien.

Das Land

Die Republik richtiger Name Irlands ist Irland. Das Wort kommt von dem Wort keltischen Erin, können wich am nächsten mit Grönland oder der grünen Insel übersetzt werden.

Éire Hauptstadt heißt Dublin und liegt an der Westküste. Es ist die Inseln bedeutendste Industriestadt. Die Stadt wurde von der skandinavischen Wikinger auf dem achten Jahrhundert gegründet. Es ist, nach Edinburgh, bekannt als die Stadt, die schönste Lage aller Städte auf den britischen Inseln verfügt. Die anderen großen und wichtigen Städte in Irland sind Limerick, Cork, Tipperary und Galway.

Topographisch, die Oberfläche, wenn die Insel kann fragen, wie Becken-förmigen beschrieben. Es ist eine Region der Tiefebene Besetzung der zentralen und östlichen zentralen Abschnitte und ein komplexes System von Mittelgebirgen liegen an den Küsten der Insel. Gelegen im südwestlichen Teil der Insel ist der höchste Punkt in Irland, als ein Berg Carrantuohill (1041m über dem Meeresspiegel). Zahlreiche Moore und Seen sind in der Ebene gefunden. Die wichtigsten Flüsse von Irland sind die Erne und Shannon sind wich in Wirklichkeit Seenketten durch den Fluss verbunden. Der nördliche Abschnitt der zentralen Ebene Eis von der Erne abgelassen und der Mitte der Ebene Eis durch den Shannon, wich mündet in den Atlantischen Ozean abgelassen.

Klima

Im Winter wird die Luft durch die Gulfstream (4. Januar º -7 º C) heatend aber im Sommer die kühlen Winde vom Meer gedrückt hält die Temperatur (Juli 15 º -16 º C). Die Winde wehen über den Atlantik und in Richtung Osten bringt eine Menge regen Während des ganzen Jahres. In den Berggebieten die Niederschläge im Durchschnitt erreicht 3000mm pro Jahr. Im Osten und an der Küste neben dem irischen See die Niederschläge im Durchschnitt nur erreicht 700mm. Das Wetter hat sich mit seinen schnellen Veränderungen und hoher Luftfeuchtigkeit der Atmosphäre, die die Anzahl der Tage mit Sonne ziemlich wenigen verwandelt aus.

Flora

Die Flora von Irland stammt größtenteils aus Großbritannien (Es stammt ursprünglich nach Großbritannien aus den westlichen Teilen des europäischen Festlandes). Seggen, Binsen, Farne und Gräser sind die wichtigsten Flora.

Die ursprünglichen Laubwälder mit Eichen, Eschen und Erlen haben mit Ausnahme Dorf ein paar, um Platz für den wachsenden landwirtschaftlichen Gebiete verlassen mussten. Die Wälder jetzt macht nur 2% der Landesfläche, macht dies Irland das Land in Europa mit der kleinsten Anzahl von Wald im Vergleich zu der Fläche.

Irland bekam den Namen "Die grüne Insel" wegen seiner großen Felder mit ihren grünen Gras. Da die Temperatur fast nie unter 4 º C, weiter das Gras im Winter wachsen. Wie die irische Bevölkerung ihren Lebensunterhalt verdienen?

In den frühen 1990er Jahren den Erwerbspersonen insgesamt betrug etwa 1,5 Mio. Etwa 11 Prozent der Menschen in der Arbeit wurden in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft engagiert, und Fischerei, und 24 Prozent in der Industrie.

Fast 65 Prozent der Gesamtfläche der Republik wird auf die Weide, Acker oder auf die Berge weiden gewidmet. Die Tierhaltung ist der wichtigste Sektor wirtschaftlich, sondern Betriebe sind Gen-Rallye gemischt wachsenden einige Kulturen sowie die Aufzucht von Tieren.

Die Gewässer rund um Irland sind ausgezeichnete Fischgründe. Die Fischerei-Industrie, die traditionell unterentwickelt, hat in den letzten Jahren erweitert. Deep-sea Fänge sind Hering, Kabeljau, Makrele, Wittling und Scholle. Krebstiere, Besonders Hummer, Langusten und Garnelen, und solche Muscheln wie Austern und Immergrün sind in den Küstengewässern reichlich

Seit 1960 gab es ein aktives Programm für ausländische Investitionen in Industrie zu fördern. Seit 1973 mehr als 40.000 neue Arbeitsplätze havebeen erstellt. Die Vereinigten Staaten sind der wichtigste ausländische Investor, gefolgt von Großbritannien und Kanada. Irland hat Produktion diversifiziert, die meisten davon seit Entwickelt 1930. Unter den Lebensmittel verarbeitenden Industrie, sind die wichtigsten Fleischverarbeitung, Brauen und Destillieren, Müllerei, der Raffination von Zucker, und die Herstellung von Milchprodukten, Margarine, Süßigkeiten und Marmelade.

| Mehr
Bewerten IRLAND


Verwandte Schularbeiten
Die folgenden sind Schulprojekten Umgang Irland oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit IRLAND.

Kommentar IRLAND

« | "