.nu

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche Schul

John Steinbeck

Betreff: Biografien
| Mehr

John Steinbeck wurde in Süd-Kalifornien in Salinas 1902 geboren, wuchs er in einer Mittelklasse-Familie, mit deutsch-irischer Herkunft. Seine Mutter war Lehrerin und sein Vater war Schatzmeister.
Er hielt sich zum Hochschulstudium in den Jahren 1919-1926, die er nicht beenden. Vielleicht, weil er gleichzeitig arbeitete hauptsächlich auf einer Ranch, sondern auch als Sanitäter und ein Nachtwächter. Seine Absicht war, eine Apotheke, etwas, das er nicht defentivt werden.
Später nahm er einen Job in einer Zuckerfabrik, aber fühlte er sich mehr Anziehungskraft auf Landarbeit hatten.
Er scheiterte als Zeitungsarbeiter in New York und ging dann zu Montery und schrieb sein erstes Buch, Cup of Gold in 1929 war das Buch leider nicht so berühmt.
Im Jahr 1938 kam das Buch Die Long Valley, die eine der schönsten Steinbecks Geschichten, wo man Steinbecks geschickte Erzählkunst findet, ist. Nachdem das Buch erschienen die Bücher genauer zu schauen. Früchte des Zorns in 1939 (auf Schwedisch rief die Früchte des Zorns), das eine seiner größten Leistungen, ein Exodus-Epos, die sozial bedeutsam ist ist. Es geht um eine Familie, die aus dem ländlichen Umfeld zu Obsternte Arbeiter geht. Die Familie wandert aus Oklahoma nach Kalifornien. Dieses Buch ist eigentlich mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.
Die meisten Steinbecks Bücher sind über die Menschen gerade von Kalifornien, wo er wächst.
Andere Bücher, die er geschrieben hat, gehören: Der Mond ist unten, eine Menge Arbeit, die über die deutsche Besetzung Norwegens ist. Dieses Buch kann als Protest gegen den Nationalsozialismus gesehen werden. Das Buch war, dass viele von Steinbecks Bücher, Film.
Connery Reihe im Jahre 1945, das Protokoll aus dem Meer von Cortez im Jahr 1951, die über eine biologische Meeresexpedition, East of Eden im Jahr 1952, dass der Film und dramatisiert wurde ist. Das kurze Herrschaft des
Pippin IV im Jahr 1957, ist eine politische Satire. Der Winter der Unzufriedenheit kam im Jahr 1961.
Steinbeck schrieb lang mit einem leichten Zug der Mystik in seine Bücher, etwas, dass Sie erkennen, wenn Sie zum Beispiel lesen Steinbecks "The Pearl" aus dem Jahr 1947, die etwa ein armer Mann, der ein großes Juwel, das einen Fluch statt Glück und Reichtum bringt findet, ist .
Steinbeck wichtigen Beitrag für den Autor in den 1930er Jahren als eine realistische und sozialkritische Geschichtenerzähler und Schriftsteller gemacht, aber er war einfach nicht realistisch und sozialkritisch, aber glücklich in einer kleinen Komödie in ihren Geschichten vermischt. John Steinbeck erhielt eine Reihe von Auszeichnungen, einer der bekanntesten ist natürlich der Literatur-Nobelpreis 1962.
20. Dezember 1968 Steinbecks Tod in New York, aber seine Asche wurde dann in einem Denkmal in ihrer Heimatstadt Salinas zu verbreiten.

based on 25 ratings John Steinbeck, 2,0 von 5 basierend auf 25 Bewertungen
| Mehr
Bewerten John Steinbeck


Verwandte Schul
Die folgenden Schularbeit ist über John Steinbeck oder in irgendeiner Weise zu John Steinbeck zusammen.

John Steinbeck zu kommentieren

« | »