.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Raiders March

Betrifft: Schwedische
| Mehr

Es war ein Samstag früh gegen Ende März. Die Luft war kühl und
Boden fast eingefroren, die Knospen kaum begonnen hatte, trotz der Frühling, Sommer fast zu gelangen, stand an der Tür. Aber es war der Jagdsaison und der perfekte Tag für die Jagd war gekommen.
Dies tat Bertil Almenlöf, als er auf den Wecker Signal aus dem Bett um halb sechs.
Bertil war sehr aufgeregt ersten Jagdtag Frühling. Obwohl es vor zwei Jahren war, nahm er seinen Jagdschein, hatte er noch nie in keine Herabsetzung der Elch, aber heute in der Hoffnung Bertil erhalten eine Kugel in der stattlichen Tier gelungen.
Um zu helfen, hatte er der Familie Welpen Arnold, der zwar nicht ein Jagdhund, aber das würde ihn begleiten, wenn sonst nichts. Seine Vorbereitung war akribisch und er würde nicht jeder Klein Detail Ruine dieser Tag für sich zu lassen.
Vor Bertil aus dem Haus ging er und bekam Arnold dann saß er am Steuer seines alten Volvo und zog in, sobald die Zündung ein.
Das Auto war ihm treu seit über 25 Jahren, aber nur gerade heute nicht
Start.
Er fluchte und versuchte igen.men es war immer noch tot.
Nach einem Vierteljahrstartversuch war Bertil bereit, das Handtuch zu werfen, aber nur dann zog das Auto gestartet und er fuhr auf den Wald.
Die Fahrt ging durch den dichten Wald und schlammige Böden aber nach einer Stunde Bertil übernachteten in einer kleinen Lichtung und stieg aus.
Er warf auf seinem Jagdstiefel, nahm sein Gewehr seinen Rucksack und mit Arnold im Schlepptau, fing er an, in den Wald gehen. Als Bertil hatte einen guten Platz in einiger Entfernung in den Wald zu finden, er
hin und wartete.
Auf der Jagd Natürlich hatte er gelernt, dass man Patienten und für viele Stunden des Wartens, ohne dass etwas passieren würde, vorbereitet werden.
Daher hatte er am Tag zuvor kaufte eine billige Tasche, die als Zeitvertreib dienen könnte.
Arnold war so munter wie gewöhnlich, und Bertil begann zu glauben, dass der Elch
könnte durch die Spring mutt erschrecken.
Die Stunden vergingen und keine Spuren von Elchen. Das Buch wurde fast auslesen, wenn Bertil plötzlich hörte Rascheln in den Büschen einen Katzensprung entfernt. Er signalisiert für Arnold den Mund zu halten, und es schien, als ob der kleine Hund verstand seine Signal. Er fühlte sich wie ein Kind an Weihnachten, die gleiche spannend, fesselnd Gefühl kroch und die Haare auf den Beinen zu steigen begann.
Jetzt war die Aufregung extreme und Bertil war höchster Alarmposition mit dem Gewehr auf die Schulter und Fernrohr in Richtung der Dickicht gerichtet gemacht.
Es war, was Bertil erhofften. Eine große, stilvolle Bull Moose, die wandern
50 Meter entfernt. Er holte tief Luft und legte den Zeigefinger auf den kleinen
Auslöser. Gerade als Bertil gefunden reduzieren der Elch kam sogar einen Elch auf.
Es war viel kleiner und er verstand, dass es der große Elch Kalb.
Sobald er die gegenseitige Liebe der beiden Tiere sah, kam er zu sich selbst und seinen eigenen Sohn denken.
Das war zu viel für Bertil. Würde er ein liebevoller Vater zu töten, nur weil er bekommen würde, um etwas Spaß zu haben?
Nein, nicht dieses Mal überhaupt, aber das nächste Mal vielleicht, dachte er, und senkte den Lauf.
Er kehrte zum Auto und auf dem Heimweg kaufte er einige Roastbeef, dass die Familie könnte, dass das Abendessen statt Wildfleisch zu essen. Roastbeef war sehr lecker und schmeckt sicherlich besser als Wildbret dachte Bertil. Vielleicht versuchen Sie es schmackhafter jetzt, dass er eine sauberere Gewissen gehabt?

| Mehr
Bewerten März Raiders


Verwandte Schulprojekte
Im Folgenden werden Schulprojekte Umgang März Raiders oder in irgendeiner Weise mit Mars Jagd verwandt.
  • Keine verwandten Beiträge

Kommentar Raiders March

« | "