.com

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Nordischen Mythologie

Balder - ist Licht und Glück Gott

Balder war eine freundliche, saubere und gute Gott. Balder war auch der süßeste der Asen seine Wimpern gab seinen Namen einer Blume Kamille, weil sie so schön waren.


Er ist der Sohn von Odin und Frigg. Baldurs Brüder waren Brage, Heimdal, Hermod, Hoder, Thor und Tyr. Balder Frau Nanna Nepsdotter und Gott Forsete ist ihr Sohn. Seine Heimat ist im Himmel und rief Breidablik. Dort finden nichts Unreines, und nichts Böses.
Balder geträumt ominösen Traum seines Lebens und Frigg nahm dann ein Gelübde nicht Balder schaden, aller Dinge aus Holz, Stein, Eisen, und alles andere gemacht. Asen versammelten sich am Montageplatz und legte Balder vor ihn und schossen auf ihn, aber keine Waffe könnte ihm schaden. Wenn Loki sah, ging er als alte Frau Frigg gekleidet und erzählte ihm, was die Asen taten. Frigg sagte, dass sie ein Gelübde aller Dinge außer einer kleinen Pflanze namens Mistel genommen hatte. Es wuchs westlich von Valhalla, und schien sie zu jung, um jegliche Versprechen fordern. Loke ging und zog den Mistelzweig und nahm es an den Montageort. Letztlich sind die asernas Ring war Hoder war blind. Loki fragte ihn, die anderen zu schießen, gab ihm die Mistel, half ihm, um zu zielen und klicken Sie auf den Mistelzweig Balder, der bis zu seinem Tod fiel.
Asen stand verwirrt und sie konnten nicht zurückschlagen, weil die Dinge der Ort ist heiliger Boden. Oden war derjenige, der den Verlust der härteste nahm, weil er derjenige, der am besten zu verstehen, was passiert war. Frigg wollte, um eine Nachricht zu Hel und sie bitten, Balder Rückkehr in die Asen lassen zu senden. Hermod war bereit zu gehen, und lieh Odins Pferd Sleipnir.
Unterdessen untergeordnete Götter Balder Beerdigung Hringhorne die Balder Schiff würde projizieren aber nicht gestört werden konnte. Da sandte der Asen Angebot für eine Riesen Frau namens Hyrrockin, die Reiten auf einem Wolf kam und hatte Vipern für Zügel. Hyrrockin zog das Schiff für eine Weile.
Dann trugen sie an Bord des Schiffes Balder. Als seine Frau Nanna sah es mit Trauer brach ihr das Herz, sie las sich auf dem Scheiterhaufen, die angezündet.
Zum Grab der Reise kam Odin und Frigg, Walküren und Raben. Odin legte Draupnir auf dem Scheiterhaufen und Baldurs Pferd war mit ihm verbrannt.
Hermod ritt in Kinos Tagen und kam zu Gjallarbru dann. Modgunn Bewachung der Brücke fragte ihn, wer er war, einen Tag vor der roten fünf Schwärme von toten Männer über die Brücke, aber nicht weniger unter tosenden Sie nicht allein. Hermod wurde gesagt, dass Balder hatte die gleiche Weise geritten und dass der Weg zu Hel bergab und nach Norden.
Dann Hermod um Hels Tor kam, stieg er zum Sleinpner und zog den Gurt, dann sprang das Pferd über einem Sprung. Hermod wurde von Hel empfangen und sie versprach, dass Balder würde wieder nach Hause zurückkehren, wenn nur alle Dinge in der Welt würde für ihn weinen. Baldur und Nanna sandte Geschenke zu den Göttern, mit Hermod Odin bekam Draupner von Balder und Frigg erhielt eine Leinwand und andere Geschenke von Nanna und Fulla erhielt einen Goldring.

Loki - ist böse und hinterlistig Gott "

Loki war ein Gott, der schönen und List war, viele Fähigkeiten hatte er.
Lokis erste Frau war Angerboda und seine zweite war Sigyn genannt. Die Kinder waren Hel, Fenrir, Sleipner und die Midgardschlange.
Loki ist ein Charakter, der eine wichtige Rolle in den nordischen Mythen spielt.
Die ältesten bekannten Dichtern kennen seine mystischen Status. In Tjodolvs Gedicht Autumn Lange erzählt, als Loki ausgetrickst Idum in den Händen der riesigen þjazi nannte er es Ferbautes. Mit einer Stange versucht er, den Riesen þjazi in örnskepnad schlagen, aber weiterhin ausgesetzt in der Bar fest und schleppten über Stock und Stein, bis er um Gnade fleht. Dann der Räuber er entfernt Idun und ihre Äpfel und Vater von Jotunhem mit ihnen, um ihre Freiheit zu gewinnen, aber die Asen droht ihm, so dass er sie wieder zu entführen. Die Handlung ist stark genug, weil Esir ewige Jugend steht auf dem Spiel, aber Loki hat die Aufgabe, der Clown, und es ist ihm ihr werdet lachen.
Loki ist derjenige, der bekommt Thor zu Geirröd Farm ohne Schlag, Festigkeit Riemen oder Handschuhen gehen Loki ist nur in der Zusammenfassung. Er hatte über Geirröd Hof aus Neugier geflogen, aber wo er gefangen genommen und in einem Käfig ohne Nahrung für drei Monate, bis er versprach, Thor in eine ähnliche Reise zu locken.
Einmal verwandelte sich Loki zu einer Stute und gab mit dem Hengst Svadilfare. Später mit einem Acht-footed Fohlen, Sleipnir, die er geboren wurde, kehrte er zurück. Er gab dem Sleipner Odin.
Der Mythos von Sleipnir Geburt, eine verachtete Eigentum von Loki, er ist androgyn, männlich und weiblich. Letztere zwar in der Gestalt einer Stute. In der kurzen Valans Wahrsagerei, heißt es, dass Loki aß die halbverbrannten Herzen einer Hexe, wurde es fruchtbar und führte in allen nachfolgenden Steuer Frauen.
Er ist gemein und perverse Form zu lachen und Tritt und deren Leiden, als er nur komisch zu bestrafen.
Im Mythos von Balder Tod ist das Ende schmerzlich für Loki und er wird Ragnarok gebunden.

Heimdall - Wächter der Götter

Heimdall Vater ist Odin, seine Mutter war die neun havsvågrna, die Schwestern waren, waren Brüder Balder, Brage, Hermod, Hoder Thor und Tyr.
Er nannte das Weiße nordischen Gottes. Er ist groß und heilig. Er nannte auch Hallinskide der geneigte Split das Protokoll, das eine bestimmte Art und Weise zu Protokoll, die Gott auf Holz bedeuten kann. Dass dieser Name zusammen mit dem Namen Heimdal ist auch der Name der Ziege muss nicht dazu führen zu glauben, dass Gott hatte mit diesen Tieren zu machen. In diesem Fall reicht gudanamnet die primäre und Buck Herde Vormund hat nach dem Wachtposten genannt worden. Er forderte auch Gullintanna, seine Zähne waren Gold. Sein Pferd namens Gulltopp. Er lebt in HIMINBJORG am Bifrost. Er ist der Wächter der Götter, und sitzt dort am Ende des Himmels bis die Brücke in Richtung bergresar bewachen. Er braucht weniger Schlaf als ein Vogel. Er sieht immer Tag und Nacht hundert mil weit. Er hat auch das Gras wachsen auf den Boden und die Wolle auf Schafe, und alles, was mehr als das klingt zu hören. Er hat ein Mobilteil, genannt Gjallarhorn, und wenn er weht, in allen Welten hören. Heimdals Schwert namens den Kopf.
Als Hüterin ist Heimdal Inhaber eines Horns, die er verwenden, um den Alarm mit Gjallarhornet geben wird. Im sechsundvierzigsten Strophe Valans Wahrsagerei gibt Heimdal Signal an die Schlacht von Ragnarok.
Heimdal nicht gefunden werden kann, wird sein Name in keiner Ortsnamen enthalten. Auf der anderen Seite, in der Laien von sroferna Hyndla er verehrt. Es ist daher denkbar, dass der Name ist ein Deckname für eine Gottheit, so dass Heimdal ist der Name eines bestimmten Symbols, vielleicht sogar Holz Gott, der angebetet wird.
Er forderte auch gezeichnet reinvári, "Götter" Grenzschutzbeamte ".

Feilen - das schnelle Asen

Hone war einer der Asen, und dann wäre es Frieden nach dem Krieg gegen den Vanir, schickte der Asen ihn als Geisel an die Vanir. Sie sagte, er sei fair und war gut geeignet, um Chef zu werden. Aber es stellte sich heraus, dass, wenn er den Rat von Mimer bekam er nur weinen könnte, lassen Sie andere zu beraten.
Der Mythos von Idum und þjazi ist Hone mit, sondern spielen eine rein passive Rolle. Der Dichter des Herbstes lange nennt ihn Loki Freund und Skáldskaparmál rief er Odins Tischgenosse.
Es gibt auch einige Namen zu ihm, ist von Interesse, rief er die rasche Bastarde langen Fuß, langen Schenkel und Kies König. Dies, zusammen mit Hahnenschrei und der Name Hone ermöglicht hat Forscher haben vermutet, dass er Vogelform hatten. Etymologisch es zusammen den Namen dem lateinischen Wort für Storch, Ciconia gesetzt hat. Aber in der alten West Nordic Sprachraum, der Name, Huhn, Hund und Hühner zusammen.
Wenn schärft Namen haben einige Anschluss an das Wort der Wildvögel hatten, ist es sinnvoll zu sehen, ob diese Vögel haben keinen Platz in der Kult hatte. Zwei Dinge machen es natürlich zu glauben, dass der Hahn wurde zum Kult des Todes in Verbindung gebracht worden. Hadding von einer Frau in der Unterwelt, um eine unüberwindbare Mauer, wo sie dreht ihren Kopf eines Hahns und werfen es über die Mauer. Auf der anderen Seite beginnt der Hahn krähen dafür in die Hölle gekommen war.
Als auch die weibliche Wort hen muss Mittelwert "der Hahn Anhörung" zu schärfen. Der Hahn ist ein Opfertier und es kann sein, dass Hone ist ein officiant am Hahn Opfer. Mythische er Odins Kreis gehört, erscheint er als Odins Freund und als Seher nach Ragnarok er Erben nach Odin ist. In dem Kult, so kann er wie ein Vogel gekleidet sein, wie er ist, wie doof dargestellt. Tjodolv ihn anrufen fett Meile 'Schritt-Meile ", die in mit fågelskepnaden passt gut.

Brage - der Poesie und die Erkenntnis Gottes

Brage Vater Odin und seine Mutter war Frigg oder Gunnlod, waren die Brüder Balder, Heimdal, Hermod, Hoder, Thor und Tyr. Balder Frau war Idun.
Brage ermutigte die Menschen Runen verwenden, weil er der Gott des Wissens war.
Er war auch eine sehr kluge und talentierte Musiker und Odin ernannte ihn zum Asgard Dichter. Er war derjenige, der die Besucher empfängt und ihnen die Götter Gilde Ägir legen, nennt ihn Loki wo verabscheuungswürdigen für die Bank Ornament. In der Dichter Gedicht Eriksmål von den 900, es Brage zusammen mit den zwei toten Helden Sigmund und Sinfiötli von Volsunga Saga, die Neulinge in Valhalla begrüßt.
Von Loki aus Holz weiß, dass er Idum Frau. Snorre verwenden ihn als wichtige Figur in der Hintergrundgeschichte zu Skáldskaparmál. Brage ist, wo der Dichter auf dem Fest der Asen und unterhält die Gäste, indem er die Mythen, die Dichter Eichen Einstellungen erklären. Ägir fragt Brage und reagiert und dieser Teil der Skáldskaparmál oft Brages Rede genannt. Auf Partys unterhielt er die Asen mit Gedichten und Liedern.

Wie Menschen Ausübung ihrer Religion in der Wikingerzeit

In vielerlei Hinsicht ist die Wikinger verehrten ihre Götter. Zu Hause hatten sie Holzsäulen mit geschnitzten Gesichtern Idole. Sie standen oft für sich selbst im Raum oder zu vergießen. Sie werden immer und für die Verehrung der Götter genannt Kultstätten immer wieder verwendet.
Blot genannt die häufigsten Riten, sie ging aus, um den Göttern zu opfern. Benetzung bedeutet einen Schub, und das war die Leute versuchen, Einfluss auf ihre Götter zu geben. Für Glück in den Handel oder Glück in der Liebe oder Schlacht geopfert auch. Oft ging auslöschen, um die Götter für ein barnafödsels oder eine erfolgreiche Geschäfts danken.
Ansicht Blot Jahr für Jahr wieder der wichtigste drei sind, alvablotet im Oktober für die gute Ernte, midvinterblotet im Januar für eine gute nächste Jahr und segerblotet die Ankunft des Frühlings zu feiern.
Je nachdem, was man wollte, die verschiedenen Göttern geopfert. Es waren verschiedene Tiere wie Pferde und Stiere getötet und Blut wurde in Schalen gesammelt. Das war, was war das eigentliche Opfer. Idols manchmal mit Blut beschmiert. Manchmal, um Hengste angestiftet zu kämpfen, jeder von ihnen getötet wurde. Pferde geopfert nie Frey, man glaubte, dass er besonders gern dieses Tier war.
Die häufigsten war, dass die Männer führten Blot war. Aber die Frauen waren verantwortlich für Blot über die Heimat und Familie. Es war daher meist Frauen angeordnet alvblotet, die die Bauerntätigkeiten betroffenen.
Einige Leute standen den Göttern näher als andere. Sie nannten sejder und Frauen für valas. Sie wurden dem Fachmann auf Magie zu sein und rief die Fragen im Zusammenhang mit der Zukunft oder der übernatürlichen Zusammenhang. Sie ähnelten den indianischen Schamanen viel.
Es ist nicht viel über die Wikinger hatten Gebete, aber es ist sehr wahrscheinlich. Eine Art von Gebet in einer isländischen Saga erhalten. Das geht so: Sei gegrüßt, Æsir! Hagel, Asynjes! Hagel, freigebige Erde! Worte und Weisheit gegeben uns beiden und Heilung passiert im Leben!
Das Schreiben in den Todesrituale wurde von vielen Forschern in den letzten Jahren untersucht worden. Es hat sich gezeigt, dass die Beerdigungen ganz anders gehen könnte, je nachdem, welcher Bezirk waren Sie. In Mälardalen, zum Beispiel die überwiegende Mehrheit der Menschen sind verbrannt und das Grab des Rumpfes wurden aus kleinen Steinen gebaut. In Finnveden im Inneren Småland brannte auch die Toten, aber hier sind sie große Erdhügel auf den Überresten errichtet. Auch heute gibt es Hunderte solcher höggravfält unter den Småland Fichten versteckt. In den meisten Skane Bestattung der Toten, ohne sie zu verbrennen. Verschiedene Regionen hatte also ganz andere Traditionen.
Oft konnte Zeremonien ziemlich kompliziert sein. Es ist nicht leicht, einen Menschen zu verbrennen und es war üblich, gebaut großen Monumente der Steinkreise oder Erdhügel. Die Toten wurden in den meisten Fällen mit einigen ihrer Habseligkeiten begraben. Wenig mehr wohlhabende Menschen konnten große Schmuck-Sets oder Waffen Ausrüstung mit ihnen auf der Reise in die Ewigkeit zu erhalten. Es galt als genug, dass sie verwenden sollten, um Dinge im Leben nach dem Tod zu erhalten.

Ich mag an der Religion

Ich denke, denhär Religion ist sehr märchenhaft. Es wird viel über Riesen und unwahrscheinliche Dinge.
Ich denke, dass es fast ein wenig unnötig, den Göttern zu opfern, denn sonst könnten sie die Dinge in etwas anderes, dass sie geopfert verwendet haben.
Ich denke, es ist ein bisschen schrecklich, um Menschen auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen, sie zu bestrafen. Sie sollten eine andere Lösung, um es gehabt.

Johan Person

based on 11 ratings Nordischen Mythologie, 2.9 von 5 basierend auf 11 Bewertungen
| Mehr
Bewerten nordischen Mythologie


Verwandte Schulprojekte
Im Folgenden werden Schulprojekte, die sich mit der nordischen Mythologie oder in irgendeiner Weise mit der nordischen Mythologie bezogen.

Kommentar nordischen Mythologie

|