.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Nordkorea

1. Hintergrund und Einführung

North Korea (bil.1) ist ein Land mit Charme und Geschichte, faszinierende Geschichte.

Grund, warum ich nur das Land Nordkorea ist, gerade weil es so viel Geschichte, der Koreakrieg, återuppbyggningen, Kernkraft.

Auch wenn sie die Menschenrechte hat mich süchtig nach Land. Dann, weil es eine Schulaufgabe der Erforschung, Herstellung Daten und schreiben über ein Land.

2. Zweck

Was ist Nordkorea für das Land? (Siehe Ergebnisse)

Nordkorea ist eine harte kommunistische Diktatur, vielleicht das härteste Diktatur verfügbar. Es wäre interessant, etwas über nur Nordkorea, um es mit der Art und Weise haben wir es in unserem Land kennen zu vergleichen.

3. Der Aufsatz untersucht den Text - der Inhalt

Sucht über Kim II Sung.

Untersuchte die "Korea-Krieg."

4. Matrial

Schrieb die Zeitung während des Monats "März".

Ergebnisse

1. Wie groß ist Bereich des Landes? 120.540 km2

2. Wer führt das Land? Kim Jong II

3. Welche Arbeits Mann in diesem Land? Forstwirtschaft, Fischerei, Industrie

4. Wie ist das Klima in diesem Land? Gemäßigt mit mehr Niederschlag im Sommer.

5. Was sind die natürlichen Ressourcen des Landes? Kohle, Eisenerz, Blei, Zink, Magnesit, Wolfram und sogar Gold.

6. Was sind die wichtigsten Städte des Landes? Pyongyand, Nampo, Kaesong Sinuiju, Wonsan, Hamhung, ChongJing.

7. Welche Religionen sind in diesem Land? Buddhismus, Christentum, und cheondogyo.

Diskussion

Um die Antworten auf die Fragen, die ich über das Internet untersucht zu erhalten und überprüft den Atlas.

Stimmen mit den Menschen über das Internet, der schrieb und die Tatsachen, die ich dann durch die Nutzung meiner Essays geholfen produziert. Mimer Brunn hat riesige breiteten Nordkorea, was zu guter Text für mich und meine Zuhörer, die ich dann berichten meine Projekte.

• Hauptstadt: Pyongyang (39 ° 2 'N 125 ° 45' E)

• Sprache: Korean

• Unabhängig: 15. August 1945 (aus Japan)

• Bevölkerung: 23.301.725

• Dichte: 190 Einwohner / km2

• Oberfläche: 120.540 km2

• Religion: Buddhismus, Konfuzianismus, Christentum, Chando-gyo

• Führer Kim Jong Il

• Sie arbeiten mit: Forstwirtschaft, Fischerei, Industrie

• Klima: mit mehr Niederschlag im Sommer

• Geschichte: konnte nur die Geschichte über die "Korean War" oder Konflikt auf der koreanischen Halbinsel.

• Höchster Berg: Paektu Mountain (2744 m ü.M.)

• Die größten Städte: Pyongyand, Nampo, Kaesong, Sinuiju, Wonsan, Hamhung, Chongjin

• Natürliche Ressourcen: Kohle, Eisenerz, Blei, Zink, Magnesit, Wolfram, Gold

• Wie viel ist auf dem Land, Wald und Stadt in Ihrem Land: Sehr schwer zu bekommen und diese Art von Informationen.

Kim II Sung: Anhang. 3

Kim Il Sung war der Präsident von Nordkorea während des Koreakrieges, er 5. September 1948 gewählt wurde, um "Eternal Präsident des Landes". Es wird gesagt, dass er in der Sowjetunion gebildet, nahm er im Zweiten Weltkrieg und sah es als eine Befreiungskrieg von Japan. Er wurde zunächst politisch in einer kommunistischen Partei, die später mit der Bauernpartei und wurde der koreanischen Arbeiterpartei beschäftigt. Kim II Sung wurde zu einem Kult der Persönlichkeit, das heißt, er war wie ein Gott von vielen Menschen verehrt, wahrscheinlich, weil er in der Spitze der nordkoreanischen Befreiung von der japanischen Besatzung stand. Für Koreaner ist er eine Art Vater der Nation ähnlich wie die Gustav Vasa von Schweden und heißt "der große Führer". Seine politischen Ansichten sind in der Juche-schiere Topologie, in der er sagte, dass es unabhängig von der Außenwelt versammelt, und dass es die Massen, die entscheiden sollten. Die Westler, die ihm begegnet ihm als geistige und sympathischer Mann beschrieben haben. Zwar gibt es andere Meinungen über ihn zu, heißt es, dass Situation Nordkoreas war ähnlich wie bei den Nazi-Lagern (wie Auschwitz) im Zweiten Weltkrieg.

Nordkorea, der mit bürgerlichem Namen der Demokratischen Volksrepublik Korea ist ein Zustand in der koreanischen Halbinsel in Asien und ist von Süd-Korea, China und Russland grenzt. Die Hauptstadt ist Pjöngjang. Der Staatschef Kim Il Sung 1994 starb, aber immer noch der Präsident des Landes. Sein Sohn Kim Jong Il ist der Oberbefehlshaber der Nordkorea nun, und damit höchsten politischen Führer des Landes. Da in verschiedenen Chargen sehr profitabel in Nordkorea. Die aktiven Parteimitglieder bekommen oft eine Wohnung in der Hauptstadt, die es sehr attraktiv macht. Die Stadt wurde von der Provinz Süd-Pyongan im Jahr 1946 aufgeteilt und wurde eine unabhängige kleine Provinz.

Korea-Krieg: Anhang. 4

Vom 25. Juni 1950 bis zum 27. Juli 1953. "Der Krieg konnte den dritten Weltkrieg begonnen haben" Der Konflikt bis heute anhält. Der Krieg begann, als Nordkorea ging auf den Angriff auf den 38. Breitengrad Nord (Breitengrad, die die Vereinigten Staaten, das Mittelmeer und Asien überquert). Nordkorea hat die Hilfe von China.

Um Neujahr so ​​taten die Chinesen von Seoul.

Während des Krieges, es wird geschätzt, dass es 300.000 Südkoreaner, 140.000 Amerikaner und 10.000 anderer UN-Truppen getötet. Nordkorea und China die Verluste sind nicht bekannt, aber es wird davon ausgegangen, dass sie größer ist als die übrigen Länder sind. Insgesamt wird angenommen, dass die toten etwa 5 Millionen Menschen in den Krieg.

Warum hat der Korea-Krieg?

Wie die meisten Entwicklungsländer, die Demokratische Volksrepublik Korea Unternehmen und Branchen, was gut war, hatte, aber dass sie nicht war die Arbeit, die erforderlich war, und sie hatte nicht die Gebildeten, die notwendig wären, um das Land zu bekommen, um wieder auf die Beine zu kommen werden. Südkorea, war auf dem besten Weg, ein entwickeltes Land mit der Hilfe von den USA, die gut ausgebildetes Personal und Arbeit war, aber nicht so sehr, Branchen oder Unternehmen. Sie kann es einen Grund, die großen wirtschaftlichen Unterschiede zu sehen. Moskau hatte die nordkoreanische Angriff zugelassen.

Wichtige Termine in Nordkorea Geschichte: Anhang. 5

Über 100 BC chinesischen Militärkolonien auf der koreanischen Halbinsel.

600s Halbinsel zu vereinen in Korean kungagömet Silla.

1500er japanischen Angriff, gefolgt von Chinesen.

1905 Korea wird japanischen Protektorat; nach fünf Jahren zu annektieren Japan Land.

1945 Nordkorea überfallen durch sowjetische Truppen.

1948 Demokratische Volksrepublik Korea gebildet, bekommt Kim II Sung Regierung

1950 Korean War: Angriffsziel Nordkorea Südkorea

1953 Stillhalteabkommen, 38. Breitengrad Grenze

1972 neuer Verfassung wird Kim Präsident

1994 Kim Sung II stirbt

1995-1997 Überschwemmungen, Dürren, Hungersnöte.

1997 Kim Jong II wird Führer der Kommunistischen Partei

2000 Summit Nordkorea - Südkorea.

Politik und Verteidigung: Anhang. 6

Offizieller Name: Choson Minju-juui inmin konghwa-fuk / Demokratische Volksrepublik Korea

Regierung: Republik, eine kommunistische Einparteienstaat

Staatsoberhaupt: Kim Jong Il, Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates (1998-)

Regierung: Hong Song-Nam (1997-)

Politische Parteien: koreanischen Arbeiterpartei ist neben zwei kleine Parteien sichern einzige Partei des Landes erlaubt.

Mitgliedschaft in internationalen und regionalen Organisationen: die Bewegung der Blockfreien, der UN, der ARF.

Streitkräfte: Army 9500 000 Mann, Luftwaffe 86 000 Mann Flotte von 46 000 Menschen; paramilitärische Sicherheitskräfte, einschließlich der Grenzschutz, 189 000 Menschen; rund 3,5 Millionen Nordkoreaner sind in einer Volksmiliz organisiert (2001)

Wehrpflicht: 5-8 Jahre in der Army, Navy 5-10 Jahre, Luftwaffe 3-4 Jahre.

Verteidigungsausgaben: 1300000000 $ (Budget 2001)

based on 26 ratings Nordkorea 3,0 von 5 basierend auf 26 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Nordkorea


Verwandte Schulprojekte
Im Folgenden werden Schulprojekte, die sich mit Nordkorea oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Nordkorea.

Ihre Meinung zu Nordkorea

« | »