.nu

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche Schul

Praxis Grundlagen für Musikprobe

Thema: Musik
| Mehr

Musik

Musik ist eine konstnärligt-, emotionellt- und Kulturform. Musik ist die Folge von Klängen und Tönen. Musik ist eine der größten Kunst-und Freiform. Es ist eine professionelle und pädagogische Form. Eine Wissenschaft Feld, Hobby und Kommunikationswerkzeug.

Etymologie

Im antiken Griechenland ist das Wort Musik eine Sammelbezeichnung für alle Künste. Später wurde das Wort Musik nur für Audio und klangliche verwendet.

Definition von Musik

Die Frage, was heißen sollte Musik hat viele Male in der Geschichte verändert. Eine postmoderne Definition von Musik ist "organisierten Ton" in jeder Form. Aber vor allem ist es die Zuhörer, zu entscheiden, was sie denken, ist die Musik bekommt.

Musikformen

Musik kann in vielerlei Hinsicht häufig durch Singen oder Spielen eines Instruments, von einer oder mehreren Personen hergestellt werden. Musik kann einem Publikum vorgestellt oder gespeichert und in Audio-Medien wie Radio, CDs und das Internet verbreitet werden.

Tonne

Toner ist Klang mit akustischen Frequenzen, Stellplätze. Sie spielen eine entscheidende Rolle in der Musik.

Der Ton und die Oktave Namen

Die moderne Schreibweise ist auf zwölf Töne, und ihre Parallelen Oktave basiert. Sieben davon sind Schaft Töne bezeichnet (sie sind in der Reihenfolge: A, B, C, D, E, F, G), die andere ist die abgeleitete Töne bezeichnet. Stamm Notizen können angehoben und abgesenkt werden. Höhe Tonnen sind mit einem Kreuzzeichen, # geliefert. Es wird mit der Endung ausgesprochen - iss. Reduzierter Tonnen sind mit einem kleinen b geliefert mit dem Ende ausgesprochene -. Ass.

Akkorde

Ein Akkord besteht aus drei Noten gleichzeitig gespielt. Dann miteinander harmonieren in unterschiedlicher Weise, je nachdem, was bemerkt zu kombinieren. Alle Akkord enthält mindestens drei Noten. Akkorden verwendet in erster Linie um ein Lied zu begleiten und ihm einen Hintergrund. Die häufigsten Akkorde sind Dur-Akkorde (Wurzel, große Terz, Quinte) und Moll-Akkorde (Grund Türme, kleine Terz, Quinte)

Dynamik

Dynamik ist die Beziehung zwischen verschiedenen Graden der Lautheit in einem Musikstück. Das Volumen wird in der Regel mit Abkürzungen gekennzeichnet. Sie sind fett und kursiv geschrieben zB. f (forte) - stark,

p (Klavier) - schwach, mf (mezzoforte) - Moderat, pp (pianissimo) - sehr schwach

Rhythmus und Tempo

Rhythmus ist eines der wichtigsten Elemente in der Musik, erklärt es die Klangdauer über die Zeit. Es besteht aus der Art in der Rate (Rate zwischen den Bindestrichen) gefunden. Der Impuls ist ein stetiger Strom von Schlaganfall, aber der Rhythmus als rauh und glatt zu jeder Zeit, in der Rate der Striche untergebracht werden. Kurze und lange Schlaganfall werden gemischt, um einen Rhythmus zu bilden. Der Schritt ist die Entfernung zwischen der Impuls. Die Geschwindigkeit der zugrundeliegenden Impuls ist, was bestimmt die Musiktempo Stück. Das Tempo wird durch Schläge pro Minute gemessen (BPM, Beats pro Minute)

Puls

Pulse ist eine Reihe von Schlachten, die regelmäßig in der Musik gespielt werden, und man kann es fühlen. Der Impuls kann als eine Reihe von Punkten aufeinanderfolgend geschrieben werden. Es kann in zwei oder drei Schritten zu beginnen, als indem man einen Strich zwischen den Schlachten angezeigt.

Taktart

Die Taktart bestimmt, wie viele Herzschläge, wie in eine Zeile passen. Musik kann verschiedene Taktarten, wie haben 4/4-Takt-oder 4.3 Hub. Die Taktart entspricht der poetischen Messer, der Musik. Die Notation angegeben Taktart Beats mit Unterschrift, dass die Anzahl der Schläge pro Takt und der rhythmischen Wert, der die Schlacht stellt anzeigt. Takt ist nicht das gleiche wie Rhythmus, sondern eine bestimmte Rhythmus zu beschreiben.

based on 31 ratings Praxis Grundlagen für Musikprobe, 3,0 von 5 basierend auf 31 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Übung Oberfläche für Musik Probe


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte Umgang Praxis Basis für Musikprobe oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Oberflächen für Musikprobe Übung.
  • Keine verwandten Beiträge

Kommentar Übung Basis für Musikprobe

« | »