.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Psychologie

Thema: Psychologie
| Mehr

1. Wenn eine Person endet in einer Art Krise (bei einem Tod, Amputation von Gliedmaßen, Krankheit, etc.), um vier verschiedene Phasen durchlaufen. Der erste ist der Schockphase. Wenn Sie das Gefühl aufgeregt, mutlos und Sie eine starke Ablehnung fühlen. Sie können dies mit dem Film zu verbinden "Das Auge" sieht deutliche Ähnlichkeiten. Als Lena bekommt Todesanzeige, wird sie wütend und mit gebrochenem Herzen und beginnt zu schreien und zu zittern. Sie gerät in Panik Gefühle und Kräfte Personal in einem Rettungsboot auf die Suche nach Fröler noch suchen. Obwohl die Rettungskräfte in Frage schon die Hoffnung aufgegeben. Sie wollte nicht glauben, dass es wahr war und leugnen, was passiert ist. Sie wollte nicht, um das Boot zu verlassen, bis sie ihn gefunden.
Nachdem die Schockphase abgeklungen gelangt man in den so genannten Reaktionsphase. Das ist, wenn Sie den Verlust, Aussagen oder was immer es ist anzunehmen. Sie erhalten dann körperliche Symptome und nicht essen, nicht schlafen, und Sie können sogar am Ende in der Missbrauch, weil sie um ihre Angst zu verbergen wollen. Lena ist in dieser Phase die meisten im Bett und nichts zu tun. Allerdings geht sie ein paar Mal zu arbeiten, weil sie in ihr Unterbewusstsein denkt, sie ist vollkommen gesund und in der Lage, es zu tun. Aber sie tut es nicht. Sie fängt an Geister, optische Täuschungen, die Samuel Fröler ihre Prüfung erweisen sehen. Sie wird ein Einsiedler und wollen einfach nur die ganze Zeit allein zu sein. Sie will nicht die Hilfe, die sie bot ihr Freunde.
Die dritte Phase ist die Verarbeitungsphase, in der, genau so, wie es sich anhört, verarbeitet es passiert ist. Er überlegt, was passiert ist, und versucht auf diese Weise, um darüber hinwegzukommen. Lena beginnt in diesem Fall mit Samuel Sachen riechen. Sie macht dann eine Reihe von Dingen wie lassen umrahmen ein Foto von ihm, dass sie ihn ansehen konnte, auch wenn er nicht mehr lebt. Sie fordert eine Gedenkfeier am Hafen und es ist ein Zeichen, dass sie will, wieder normal zu leben beginnen. Als sie eines Tages sitzt auf einer Parkbank und sagt: "Heute fühlt es sich wie der Alptraum loslassen" zeigt, dass sie die letzte Phase, Neuausrichtung Phase getreten. Wo man versucht, nicht etwa die ganze Zeit denken. Sie macht den täglichen Aufgaben wie Laub. Aber dann landet Lena in eine Art Erlaubnis wieder, wenn Samuel kommt zurück. Sie hat gerade gelernt, ohne ihn zu leben und über sie gekommen sind, so dass sie stößt ihn ins Wasser und dann in das Leben gehen. Sie geht an jeden Wohltätigkeitsarbeit, und es ist eine andere Art von Beweisen, die sie will, um wieder ein normales Leben zu leben, auch wenn sie nicht Samuel där.2 haben. Das erste, was ich an, wenn ich höre das Wort Stress ist, dass man wenig Zeit und müssen viel innerhalb einer bestimmten Zeit zu tun. Aber ich denke, dass das, was ich und viele andere der in diesem Fall Treiben denken. Und es ist völlig unterschiedliche Dinge. Stress muss nicht nur um Zeit zu sein. Man betonte geworden, dass man große Lampenfieber. Oft ist es die Art von Stress die ich kenne. Die Schule selbst ich denke, ist eine Art von Stress. Sobald Sie eine Aufgabe abgeschlossen haben bereits Hügel angebaut noch größeren Daten zu tun. Sie können aber auch nie Ruhe. Viele Termine um zu verfolgen, manchmal wird es Chaos im Kopf sein. Oft kann Priorität entfernt einige Dinge gegeben werden, und dann ist es einfach, nicht, was ist "beste" zu entfernen. Es gibt auch einen Belastungsfaktor.
Ich denke, dass es einen Zusammenhang zwischen Stress und Burnout. Ich denke, dass viele denken, viel zu viel auf dem Arbeitsmarkt und dem Geld, das Sie für sich selbst sorgen zu verdienen. Sie können nicht über die Arbeit im Kopf den ganzen Tag, weil dann wird es ruhig Ende zusammen, um zu beginnen zu viel, die zum Burnout führen kann. Was, wenn sie dann könnte eine Tätigkeit, ein oder zwei Nächte in der Woche, wo Sie wissen, können Sie den Job zu trennen? Ich denke, dass das Spannungsniveau fallen dann ein wenig und dass man etwas ruhiger sein.
Ich kann mir vorstellen, dass diejenigen, die auf den Akkorden ein wenig härter mit Stress-Management sind. Ich meine, sie sind ständig auf die Ergebnisse, die Sie erreichen müssen gebunden. Man lebt dann unter der ständigen Notwendigkeit, erfolgreich zu sein.
Stress ist nicht nur auf dem Arbeitssektor, aber es ist überall Menschen, die gestresst sind. Eine Sache, die ich denken konnte, Stress zu reduzieren, ist, dass, sobald Sie das Gefühl, das Spannungsniveau beginnt zu steigen Sie auf einer Disc mit guter Musik löschte und sitzt oder legt sich bequem hin und eine Stunde ruhen.
Gibt es einen Unterschied, wie Männer und Frauen Stress? Im Allgemeinen Ich denke nicht, dass es einen Unterschied in der Anzahl der Personen des gleichen Geschlechts, die eine Menge Stress. Aber einige Unterschiede auf, wie stressig, wenn Sie männlich oder weiblich sind, gibt es genug. Ich denke, der Unterschied ist, dass Männer und Frauen unterschiedlich reagieren oft von Situation zu Situation und wie man dann packen es. Wenn zum Beispiel eine Party, und Sie sollten viel aufzuräumen, bevor die so glauben Sie mir, dass Frauen tun, um es so schön wie möglich und Stress bis zum letzten zu bekommen. Die Männer auf der anderen Seite kann das Gefühl, dass sie sich nicht die Mühe gemacht, so sehr um die Sauberkeit zu sorgen und ziehen Sie einfach das Schlimmste überstanden. Aber sie sind wahrscheinlich noch hatte das Gefühl, dass es nicht genug ist sauber und ordentlich und kann es ein bisschen von ihr betont.
Es gibt eine Sache, die kommt in der Regel von Frauen, die zu Stress führen kann. Viele Frauen, aber auch in gewissem Maße Männer leiden an Perfektionismus. Sie sehen, Models und Celebrities, die "absolut perfekt" Aussehen und wollen, wie sie aussehen. Die körpereigene Erscheinungsbild legt dann, wie sie als Mensch fühlen wollen, und es sollte anders herum, denke ich. Wie kann man die Menschen erkennen, dass jeder gleich viel wert zu sehen, aber Sie aus? Warum sollte die Gesellschaft so auf, dass man festgelegt werden sollte gut aussehen?
Oft ist es Frauen, die Betreuung von Kindern und mit nach Hause nehmen, und ich denke, sie sind sehr leicht durch zu betonen, es gibt so viel zu tun mit, wenn Sie es selbst tun zu fangen. Und es ist oft Frauen, die als ihre Verantwortung für die Pflege nach Hause nehmen.
Oft genügt es, Menschen die Teilnahme an Arbeiten im Freien. Und wo gibt es immer viel zu tun. Ich kann mein Vater als Beispiel zu nehmen. Es ist in der Regel derjenige, der für neue Projekte steht. Wir haben dieses Haus vor ein paar Jahren, und fast sofort nach, dass wir mit dem Bau einer neuen Terrasse und jetzt ist die Renovierung der Zimmer, die auf dem Programm stehen. Alle während neue Projekte zu kümmern. Sie haben Zeit wie nie den abgeschlossenen Projekten zu genießen.
Am Arbeitsplatz, Team Tejbrant AB, war ich am Wochenende 9, fühlte ich keine klare Stressor. Das einzige, was ich dann in der Lage sein, um Stress zu verbinden, ist es, dass der Leiter der Produktion ständig geht um und fordert die Arbeiter, dass sie im Stehen und im Chat jederzeit funktionieren. Ich denke, Sie sollten Zeit, ein paar kleine Pausen hin und wieder zu nehmen. Es ist schwer, konzentriert bei der Arbeit mehrere Stunden in einer Reihe bleiben. Und jedem anderen nur tun, dass die soziale Stimmung piffas ein wenig und es verringert den Stress und nicht auf die Erhöhung zu sprechen.

3. Angst, Phobien und verschiedene Obsessionen ist ein schwieriges Thema zu tun, denke ich. Es ist sehr aktuell und so viel darüber zu sagen. Ich denke, dass viele darunter leiden. Angst begegnet Beispiel dafür, zur Schule zu gehen. Es ist nicht ungewöhnlich für die Klassenkameraden zu ängstlich vor dem Test. Sie sind so eifrig, um ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, aber immer noch das Gefühl, dass sie nicht genug Wissen, um es zu erreichen. Dass in einem solchen Falle zu sitzen die halbe Nacht und versuchen, in das, was man kann nicht glauben, ich bin keine gute Lösung stecken. Wann möchten Sie nur sich selbst müde für den Test. Die Lösung, die ich denke, ist es, für mehrere Tage statt pauken alles gestern Abend breitete die Lernmöglichkeiten. Und die Lehrer fragen, ob Sie nicht glauben, dass ich eine gute Idee. Die meisten Lehrer sind, nachdem alle sehr zuvorkommend und in einer guten Art und Weise zu erklären.

Es gibt unglaublich viele verschiedene Arten von Phobien. Man kann haben Phobie vor Höhen, Dunkelheit, Freiflächen, etc. Ich habe Höhenangst. Es wird auch als Höhenangst und es macht mich nicht in der Lage, in großen Höhen, wie Hochsprunganlage, Gerüste sein, am Abgrund und so weiter. Ich weiß, dass derjenige, der dunkle Phobie hat, nyctofobi. Und wenn ich pratad den anderen Tag mit ihr, sie sagte, dass es noch schlimmer geworden, seit sie über den Mord an Englander gehört hatte. Sie konnte sich nicht mehr allein in den Wald gehen und sich vorzustellen viele schreckliche Dinge, als sie schlafen würde.
Phobien sind in verschiedenen Graden und Formen. Einige sind weniger empfindlich als andere und es kann nicht geleugnet werden. Es wird immer Dinge, die Sie dazu empfindlich sind sein.
Wenn es Obsessionen kommt, ich glaube, im Grunde jeder irgendwann hat eine Art von Zwangsgedanken hatte. Wir alle haben bestimmte Rituale am Morgen zum Beispiel. Nicht Dinge in einer bestimmten Reihenfolge zu tun, wird angenommen, dass der Tag kommen in die Hölle. Ich denke, wir verwechseln oft Zwänge mit dem Aberglauben. Einige können so genannte A-Brunnen nicht gehen, ohne jede Art von Angst. Andere müssen auf der gleichen Seite auf Pole als Freunde gehen, wenn Sie Freunde bleiben wollen. Ja, das war nur ein paar Beispiele von Dingen, die ich von Klassenkameraden gehört. Und es gibt viele mehr Obsessionen und Zwänge als diese. Aber wenn Sie echten Zwänge haben, so leiden sie, so ist es ernster. Dann werden die Gedanken des Alltags beeinträchtigen insgesamt. Dies kann bedeuten, dass man ihren Job verliert, zu spät sind oft so weiter. Wenn Sie solche Gedanken und Handlungen haben, sollten Sie medizinische Hilfe für immer weg von zu suchen. Sie dann durch bestimmte Therapien gehen sie los zu bekommen.

4. Ich glaube, jeder an einem gewissen Punkt im Leben gefühlt haben oder fühlen sich verschiedene Arten von Widrigkeiten im Leben. Sie fühlen sich in der Regel miserabel. Dann haben Sie wahrscheinlich in irgendeiner Form der Depression, die nur sehr schwer zu bekommen sein kann beendet. Ich fühlte mich vor einiger Zeit sehr trauriger Tag lang und schien nie besser zu werden. Ich ging mehrere Jahre und dachte, dumme Gedanken über mich selbst. Diese Gedanken waren sehr schwer zu kontrollieren und durchbrach die mich an insgesamt. Schließlich begann sich zu fragen, warum sie noch auf der Erde existieren. Ich fühlte mich einfach psychisch krank. Jetzt fühlt es sich Gott sei Dank, dass ich mich aus der Situation gemacht. Ich habe nie suchte Hilfe für sie, sagen, es nur um ein paar ich weiß. Und ich glaube, dass es noch schlimmer gemacht. Im Gespräch über Dinge, die Schmerzen können manchmal die einzige Lösung sein. Zuerst dachte ich, überhaupt nicht auf, aber danach weiß ich, dass es wirklich hilft, um über Probleme mit jemand Sie wissen, zu sprechen. Ich denke, dass, indem er über ihre Gefühle, so dass Sie tiefe Depressionen verhindern kann.
Wenn Sie in eine tiefe Depression sind oft auch Selbstmordgedanken, manchmal grob und manchmal gering. Beginnen, Selbstmordgedanken zu bekommen, ist es Zeit, professionelle Hilfe zu suchen. Selbstmordgedanken waren sogar ich manchmal, und es hat mir geholfen, da war der Gedanke an, wie viele Freunde hatte ich, die wahrscheinlich sehr schlecht fühlen, wenn ich Selbstmord begangen. Warum sollten sie zu leiden haben, weil ich nicht auf der Suche nach Hilfe, um aus ihm heraus?
Häufige Symptome einer Depression, die auch fühlte ich die ständige Bewegung ledsand und Depression, schwierig, glücklich zu sein und sich zu amüsieren, etwas denkt man in der Regel ist lustig, Reizung von allem und jedem, verminderte Selbstvertrauen und Sie trotz ISG nutzlos, Müdigkeit fühlen Mann schläft sehr viel.
Es gibt viele Faktoren, die zu Depressionen führen kann. Viele Eltern gehen zu früh geheiratet und die Emotionen abkühlen nach einer Weile, wenn Sie vielleicht schon Zeit, um Kinder zu erwerben musste. Es kann Kindern sehr ungewiss und schwer nur zu kontaktieren. In der Adoleszenz ist es sehr häufig mit Liebesbeziehungen. Es ist sehr gemütlich und schön für einige Zeit. Auf lange Sicht aber, wie viele dieser Jugendlichen Beziehungen gelten? Sie erhalten zusammen mit niemandem in der Saison und aus, und so oft man jemandem das Herz zerdrückt. Dies kann Depressionen beginnen. Ich denke, Sie sollten mit Liebesbeziehungen warten, bis Sie bereit sind. Wann sind Sie denn? Nun, wenn Sie das Gefühl, dass dies wirklich der richtige Partner und ihm / ihr Ich möchte den Rest meines Lebens zu leben. Aber es ist sehr schwierig zu sein sicher.
Sind Sie in einer sicheren familiären Umgebung wächst, glaube ich, dass das Risiko von Depressionen signifikant abnimmt. Wenn Sie lernen, durch Widrigkeiten in einem besseren Weg.
So können Sie alle leiden an Depressionen? Ja, ich denke jeder kann unabhängig von Alter oder Geschlecht. Das Risiko von Depressionen mit dem Alter zunimmt. Mein Vater hat vor ein paar Jahren hatte beispielsweise eine tiefe Depression. Schlafstörungen und depressive Stimmung waren deutliche Symptome davon. Krankenstand und pharmazeutische Unterstützung machte ihn wieder gesund. Es kann sein, darauf hinzuweisen, dass, wenn Sie eine Depression haben, ist es sehr einfach zu erreichen. Daher sollte man ständig auf der Hut sein.

Nathaniel Larsson

based on 11 ratings Psychologie, 2.7 von 5 basierend auf 11 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Psychologie


Verwandte Schul
Im Folgenden werden Schulprojekte, die sich mit der Psychologie oder in irgendeiner Weise in die Psychologie zusammen.

Kommentar Psychologie

« | »