. Jetzt

Die Schule arbeitet und Aufsätze aus Gymnasium
Suche nach Schul

Roald Dahl: Matilda

Thema: Bewertungen
| Mehr

Kapitel 1.

Im ersten Kapitel bin ich zu Matilda, die auf eine sehr gesunde und superintelligente kleines Mädchen zu sein scheint eingeführt.

Kapitel zweiten

Hier bin ich zu Mathilda Vater, Harry Wormwood eingeführt. Er denkt, dass er der beste Autohändler in der ganzen Welt ist. Nur, weil er alte Schrottautos kauft, gießt Sägemehl mit Öl im Getriebe gemischt, so dass die Zahnräder nicht mehr klappert. Dann verbindet er die Laufleistung Draht auf eine Bohrmaschine, und dreht sie nach hinten ein paar tausend Meilen. Matilda nicht so.

Kapitel dritten

In diesem Kapitel Mathilda gießt Sekundenkleber in ihre Väter hat, bevor er zur Arbeit geht, und dann ist er mit ihr für einen Tag fest. Mrs. Wormwood beschließt In den folgenden Morgen, den Hut mit einer Schere abgeschnitten.

Kapitel 4.

Das Kapitel beginnt mit Mr. Wormwood zerreißt die Seiten von Matilda neuestes Buch und erklärt, dass er nicht in der Lage zu lesen, so dass weder Sollte sie. Matilda Rache kommt in That She Borrows ihre Freunde Papagei und stopft sie in den Kamin. Als die Familie isst Ihre Mahlzeit in der Mikrowelle vor der Glotze, beginnt der Papagei schreien "meine Knochen klappern" und "Hallo, Hallo". Rallye der ganzen Familie Angst und denken, dass es ein Einbrecher.

Kapitel fünften

In diesem Kapitel Matilda überlistet sowohl ihr Bruder und Vater in der Arithmetik.

Kapitel 6.

In diesem Kapitel Matilda mischt in einem kleinen Platin blonde Haare färben in ihrer Väter Haarwasser. Das führt dazu, dass Mr. Wormwood färbt sich die Haare platinblond und Bücher einen Termin mit Frau Wormwood Haar-Färber.

Kapitel 7.

In diesem Kapitel beginnt Matilda Schule. Kann sein, dass es an einem kleinen späten Alter, aber wen interessiert. Dort trifft sie auf die Knüppelkuh, Schulleiter der Schule. Sie überteuert trifft Fräulein Jennifer Honig, ihre neue und erste Lehrer. Fräulein Honig tut oder zu kündigen, wie intelligent Matilda Eis.

Kapitel 8.

Fräulein Honig versucht, die Knüppelkuh sagen, aber sie kümmert sich nicht.

Kapitel 9.

Fräulein Honig versucht, Mathilda Eltern reden, aber Sie werden auch nicht hören. Sie überteuert Matilda gibt noch ein paar schwierige Schulbücher.

Kapitel 10.

Mathilda ist ein Freund, Lavendel, wen sie Hortensia, eine ältere Schülerin mit erfüllt. Sie schreckt sie mit einer Menge Geschichten über die Knüppelkuh und wenn sie in der Mitte ihrer Geschichte, sie unterbrochen wird. Es war die Knüppelkuh, die kamen und packte ein kleines Mädchen mit ihren Zöpfen und warf sie über den Schulzaun.

Kapitel 11.

Hier Die Knüppelkuh versucht, einen kleinen Jungen namens Bruce Bogtrotter für den Diebstahl ein Stück Schokolade-Kuchen zu bestrafen. Sie bestrafen Besteht in ihm eine ganze, echte große neue. Und er bekommt, um vor der ganzen Schule zu essen, und macht den ganzen Kuchen, und jeder applaudiert ihm.

Kapitel 12.

Zuerst bekommt die ganze Klasse ein Briefing über Die Knüppelkuh Gewohnheit, "Übernahme" eine Lektion der Woche mit jeder Klasse. Lavendel bekommt den Job, um einen Krug mit Wasser gefüllt, und ein Glas zu holen. Als sie das Wasser holt, bereitet sie es mit ein wenig Molch aus ihrem Garten.

Kapitel 13.

Auf der Lektion Jumps Die Knüppelkuh auf Nigel Hicks Wegen seiner schmutzigen Weise des Seins. Dann hatte sie ihn Verputzen in die Ecke für den Rest der Stunde mit einem Bein in der Luft. Er überteuert Aktien "die Schreibweise Geheimnis" mit The Knüppelkuh.

Kapitel 14.

Später im Unterricht Die Knüppelkuh gießt ihr Glas Wasser und der Molch kommt, und natürlich Matilda bekommt die Schuld. Dann bekommt Matilda so wütend, dass sie konzentriert sich derzeit auf die Zuordnung, um das Glas mit den Augen kippen, und schließlich macht sie es. Das Wasser und der Molch fällt auf die Brust des Knüppelkuh. Und Matilda bekommt die Schuld wieder.

Kapitel 15.

Nach dem Unterricht bleibt Matilda mit Jennifer über das, was im Klassenzimmer vor Geschehene zu sprechen, und bekommt zu Fräulein Honig zeigen, wie sie es getan hat. Sie erweist sich als Jennifer, sie könnte es tun, und Jennifer glaubt ihr. Und Jennifer lädt Matilda mit ihr nach Hause zum Tee kommen.

Kapitel 16.

Auf dem langen Weg von der Schule in Jennifers Hütte Matilda und Jennifer redet und redet. Matilda bekommt zu wissen, wie Jennifer lebt und ist darüber entsetzt. Sie hatten ihren Tee.

Kapitel 17.

Nachdem sie ihre Tee Jennifer Matilda erzählt ihre Lebensgeschichte. Und sie erzählt Matilda Das Jennifers böse Tante ist die Knüppelkuh.

Kapitel 18.

Jennifer ging Matilda zu Hause in aller Ruhe. Und wenn sie zu ihrem Haus kommen Matilda haben eine Idee wieder bekam.

Kapitel 19.

In diesem Kapitel Matilda Practices in der Luft mit einer Zigarre zu schreiben.

Kapitel 20.

Hier übt Matilda aus ihrer Fähigkeiten, um auf die Tafel zu schreiben, gingen die Texte wie diese.
Agatha, ist dies Magnus
Dies ist Magnus
Es ist Magnus
Und Sie sollten besser
Ob Sie es glauben
Agatha, gebe meine Jenny
Rückwärts ihr Haus
Geben Sie meine Jenny das Haus
Dann raus hier.
Wenn Sie dies nicht tun, werde ich kommen
Und erhalten Sie
Ich werde kommen und dich
wie du mir.
Ich beobachte Sie
Agatha

Kapitel 21.

In diesem Matildas Familie zieht das letzte Kapitel nach Spanien, um von den Vätern Verbrechen fliehen. Aber Matildas Eltern Geld mit Jenny, statt zu leben. Und dann lebten sie glücklich und zufrieden.

based on 3 ratings Roald Dahl: Matilda, 3.3 von 5 basierend auf 3 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Roald Dahl: Matilda


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte, die sich mit Roald Dahl: Matilda oder in irgendeiner Weise mit Roald Dahl wird: Matilda.

Kommentar zum Roald Dahl: Matilda

« | »