.nu

Schularbeiten und Essays von der Schule
Suchen Schul

Runisch

Thema: Geschichte
| Mehr

Welche Runen und Runen?

Das ist die Frage, frage ich. Natürlich kann wohl wenig über rechts Runen und Runenschrift. Aber ich möchte wissen, wann sie entstanden sind, sie waren da, was für Runen / Runenschrift ist und steht für, und vieles mehr. Es gibt einige Fragen, die ich stellen und wird zu diesem Text zu reagieren.

Wo und Wann?

Die meisten Runen können hier in Schweden zu finden, etwa 3500 wurden bisher gefunden. Aber auch in anderen Ländern haben diese Runen gefunden. Unsere Nachbarn Dänemark und Norwegen haben einige, wenn auch nicht so viele wie Schweden. In anderen Ländern wie Belgien, der Schweiz, Russland und dort entdeckt worden Runen. Die meisten davon sind in Europa Elemente, sie haben sogar festgestellt runskrifts Graffiti in der Hagia Sophia-Kathedrale in Istanbul.

Schweden runskrifter ist aus 200er, aber es hat auch von den 100s von anderen Ländern festgestellt, Funde. Die tatsächlichen Runen begann nur zwischen 900-1100 Jahrhundert errichtet. Allerdings haben sie ein paar Runen, die zwischen 400 bis 700 die errichtet wurden gefunden. Sie waren Gedenksteine, die einer Person ehren gereist, und wenn ein wertvoller Mensch gestorben war.

Runskrifter

Es gibt 3 verschiedene runskrifter, die alle aus unterschiedlichen Zeiten. Die erste wurde Urnen Abwasch genannt, oder auch bekannt älteren Futharkent (die germanische Futhark). Sie wurden zwischen 0-800 Jahrhundert verwendet und bestand aus 23 Zeichen. In Europa haben sie ungefähr 250 Inschriften mit diesen Runen gefunden. Die tatsächlichen Runen sind vermutlich von den Germanen Goten gekommen. Aber wo die Sprache entstanden ist, bevor dann nicht wirklich wissen. Allerdings haben die Forscher ihre Ahnungen und Vermutungen an den 3 Optionen, griechische, etruskische (norditaliska) oder Latein.

Dann gab es Wikinger Runenalphabet zwischen 800-1100 Jahrhunderts. Die Sprache, jedoch hatte sich verändert und die neue Alphabet "Alphabet" jetzt nur noch 16 Zeichen enthalten, die so genannte Nordic furharken. Zeige Sounds und Briefe mit, während andere Buchstaben wie Y, Ä und Ö angekommen war gestoppt. Es ist wahrscheinlich am besten, dieses Mal haben Sie, wenn Sie von Runer oder heute Runen sehen denken.

Die letzte Alphabet bestand im Mittelalter daher der Name des mittelalterlichen Runenalphabet. Viele Priester und andere Personen, an die Kirche gehöraufgehört zu schreiben mit Runen und gebrauchte regelmäßigen Buchstaben des lateinischen. Aber das Volk setzte sich mit Runen. Sie nutzten etwa die gleiche Runenalphabet wie in der Wikingerzeit, bis auf ein paar kleine Änderungen. Viele der Zeichen soll die gleiche Sache, die es schwierig, genau zu verstehen, was du gemeint hat. Deshalb führte sie Punkte und Striche auf diese Zeichen damit sie leichter verstehen, was jeder gemeint. Es wurde gestochen Runen und vielleicht eine Erklärung für die heutige Aussehen in Å, Ä und Ö bezeichnet.

Es gab keine Zahlen in Runen, ohne mit den Buchstaben, die Figur zu buchstabieren. Dies bedeutete, dass der Text könnte sehr lang sein. Runenschrift ist phonetische Bedeutung, es zu schreiben
klingt. Es gab keine Doppelkonsonanten nicht. Und alle Runen bedeutete etwas mehr als nur ein Buchstabe. Tex björkrunan repräsentiert alles, was weiblich war.

Wer waren die Goten?

Goten war nicht eine, sondern mehrere verschiedene Stämme. Es wird gesagt, dass das Urteil auf die 100 in der aktuellen Pol gelebt, aber das Wetter verändert und wurde kälter, was bedeutete, dass die Goten nach Süden. 200 der Goten ging griffen die Römer, aber schließlich verloren. Einige Goten blieben in der Gegend und einige gingen zurück in den Norden. Sie liefen in verschiedene Völker mit anderen Sitten und nahm es zurück in den Norden. Da erhob sich die Runen und sogar schließlich Viking Glauben.

Antwort auf die Frage?

Runes kam zu etwa seit wir das Zählen Jahre, dh Jahr 0. Ich persönlich dachte immer, sie waren auf der Wikingerzeit allein, und das war, wo sie stattgefunden hat. Es zeigte sich jedoch nicht der Fall zu sein. In Svergie kam jedoch Runen für etwa 200 Jahre später. Es ist sehr interessant zu sehen, wie Sprachen im Laufe der Jahre ändern. Und es schließlich in die Sprache, die wir heute haben, entwickelt. Auch während der Zeit es geschrieben wurde Briefe und Botschaften auf Bäumen Stücke. Wir haben seitdem ein wenig fortgeschritten. Aber es war ein System.
Auch heute noch gibt es die Verwendung von Runen. Viele denken, es ist großartig und wird im Beispiel gravieren Ringe. Aber die heutige Sprache zu übersetzen direkt Kann Runic, wenn alle Buchstaben waren nicht da. Es hat sich jedoch eine Runenalphabet, das alle heutigen Briefe abdeckt. Für mich fühlt es sich nicht so interessant wie es mit jeder mit der richtigen Runen geschrieben erhalten. Ang. Goten so fand ich einige Informationen, aber es ist sehr unklar in ihrer Geschichte, niemand weiß, wo genau sie ihre Reise begann. Bisschen schade, denn es wäre interessant zu wissen, haben, wie ihre Sprache entstanden. Aber hätten sie sie erkannt, sie wollte, um die vorherige Sprache und so weiter kennen. Ich denke, dass ich alle meine Fragen beantwortet und halte mich für ein wenig mehr über das Thema wissen jetzt bekam.

Therese Rosvall

based on 13 ratings Runen, 2.2 von 5 basierend auf 13 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Runen


Verwandte Schul
Hier finden Sie Schul Umgang Rune oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Rune.

Hinterlasse einen Runen

« | »