. Jetzt

Die Schule arbeitet und Aufsätze aus Gymnasium
Suche nach Schul

Schwedische Energie

Thema: Gesellschaft
| Mehr

Einführung

Energie ist das, was alle Lebewesen verwenden, wenn sie, Energie, Wärme und Bewegung zu bewegen. In unserem kalten Klima im Norden ist Energie in Form von elektrischer und thermischer Energie von entscheidender Bedeutung für unser Überleben. Denn ohne sie, wäre es sehr kalt und unsere ganze Gesellschaft würde buchstäblich aufhören zu arbeiten. Dann dreht sich fast alles um Computer und elektrische Geräte. Aber von wo wird diese Energie? Nun, es kommt aus vielen verschiedenen Dingen wie Öl, Uran und Wasser in Bewegung. Aber wenn man eine solche Energie aus Öl nehmen, damit Sie nicht Energie des Öls zu zerstören, ohne Umwandlung in andere Formen der Energie, die wir nutzen können und der Einsatz solcher Maschinen. Da die Energie goldene Regel sagt: "Energie kann nicht neu geschaffen oder vernichtet werden, sondern nur umgewandelt" Das ist das Problem, kann man nicht Energie zu erzeugen nur konvertieren, und daher muss man die Energie von etwas, irgendetwas, das nicht in alle Ewigkeit, etwas zu nehmen dass in naher Zukunft zur Neige gehen.
Es ist gerade die kommenden Energieknappheit, die werde ich versuchen, in diesem Projekt zu entdecken. In diesem Teil des Projekts werde ich beschreiben, zu erklären, geben Beispiele und aktuelle Energiesituation analysieren und dann eine mündliche Präsentation, wie die kommenden Energieknappheit zu behandeln.
Tabelle der schwedischen Energie auf die Zeit-mit den verschiedenen Energiequellen

Energiequellen

Atom-

Teilen der schwedischen Energieproduktion: 14%

Wie es funktioniert: In einem Kernkraftwerk, so nutzt sie die Energie als Uran. Dies wird durch Schalen Uran mit Neutronen, die wiederum teilt den Kern in zwei Teilen durchgeführt. Wenn Energie von der Uran und die Bildung neuer Neutronen, die wiederum eine andere Schalenkern freigesetzt. Dies ist immer eine Kettenreaktion, die eine sehr große Wärmemenge erzeugt. Diese Wärme braucht, um die gleiche wie beispielsweise in einem Kohle-oder Ölkraftwerke. Erwärmen des Wasser wird zu Dampf, und durch eine Turbine, die es beschleunigt die Turbine und der wiederum mit einem Generator, der Strom erzeugt, geleitet gekoppelt. Für das Wasser heiß zu werden, so ist Uran oder uranoxidet, dass es wirklich im Wasser positioniert und heizt damit es auf. Nachdem der Dampf durch die Turbine geleitet, wird es für etwa 300 Umdrehungen pro Sekunde laufen, so dass es mit Meerwasser gekühlt wird, so dass es kondensiert, wird es wieder nur Wasser. Und dann gingen zurück zum Wasserbecken, das gleiche Verfahren wieder tun.
Ein Atomkraftwerk produziert drei Arten radioaktiver Abfälle, High-Level-, mittel-Level-und Low-Level. Die hochaktive Abfälle aus der abgebrannten Uran. Diese Abfälle müssen abgeschirmt und gekühlt werden seit mehreren Jahrzehnten für sie zu Ende zu Grundgestein oder ähnliches entsorgt werden. Mittelaktive Abfälle ist oft Reaktorteile und Filter, strålskrämas müssen. Dies wird üblicherweise durch Guţă es in Beton erfolgen. Low-Level-Abfall ist oft Schutzkleidung und ähnelte, die innerhalb der Kernkraftwerk verwendet worden sind, aber nach, dass es nicht so viel Strahlung abgeben, da sie nicht abgeschirmt.

Sicherheit: Unsere Kernkraftwerke in Schweden sind heute, wie ich es sehe sehr sicher. Aber das große Problem ist nicht der sichere Betrieb der Kraftwerke, sondern wie man die übrig gebliebenen Uranbrennstoff zu halten. Denn wenn das an etwas in die falsche Richtung oder bei irgendeinem Grund gespeichert werden, beginnen, in der freien Wildbahn eindringen würde dies verheerende Folgen haben, nicht nur für die Umwelt, sondern auch für uns Menschen.

Umwelt: Wenn Kernbrennstoff in einer guten Art und Weise gespeichert, so dass sie nicht mit der Natur oder Menschen konfrontiert, ist es ungefährlich. Ein Atomkraftwerk emittiert noch keine gefährlichen Gase oder dergleichen, wenn es in Betrieb ist. Was schadet der Umwelt, aber Uran-Bergbau. Dann haben Sie, um die drei Tonnen radioaktiver Schlamm zu brechen, um ein Kilo Uran für Kernkraftwerke zu erhalten. Das Uran in Namibia abgebaut.

Vorteile:

- Bietet billige Energie
- Ein Atomkraftwerk zuletzt lange
- Atomkraft nicht zum Treibhauseffekt beitragen
- Es ist umweltfreundlich, wenn in einer guten Art und Weise gehalten

Nachteile:

- Abfallwirtschaft und Transport von radioaktiven Brennstoff, die schief gehen können
- Das Risiko von Unfällen mit katastrophalen Folgen wie in Tschernobyl
- Bergbau auf Uran ist umweltschädlich
- Die Entsorgung der radioaktiven Brennstoff ist prekär und kann sehr gefährlich sein. Niemand weiß wirklich, wie man entweder verbrauchten Kraftstoff zu speichern, wenn es nicht für eine lange Zeit getan worden
- In Kraftstoff, das Plutonium, Atomwaffen zu produzieren, die katastrophalen Folgen wären nicht in der Lage, darauf zu bekommen die in den falschen Händen?

based on 6 ratings Schwedens Energie, 2.9 von 5 basierend auf 6 Bewertungen
| Mehr
Bewerten schwedischen Energie


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte, die sich mit den schwedischen Energiequellen oder in irgendeiner Weise mit den schwedischen Energiequellen.

Kommentar Schweden Energie

« | »