. Jetzt

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche für Schulprojekte

Tschernobyl

Betreff: Physik
| Mehr

Am 26. April um 01.24 Uhr in 1986 geschah etwas Schreckliches. In der Stadt Tschernobyl in der ehemaligen Sowjetunion kam es zu einer Kernschmelze eines Atomkraftwerks. Die Anlage wurde in der Sowjetunion heute genannt Ukraine. Man könnte den Reaktor bei einem Stromausfall zu testen, so dass sie schaltete das Sicherheitssystem. Der Reaktor begann zu kochen und explodierte. Mehr über die Ursache, können Sie unten lesen. Nach 30 Tagen starb 30 Personen. Radioaktive Strahlung breitete sich rasch in ganz Europa. Am Kernkraftwerk Forsmark wurde durch die Strahlung bemerkt, und dachte, dass es zugespielt wurde. Aber nach einer Weile wurde es entdeckt, dass es aus der Ukraine kam und geblasen ganzen Weg hierher zu Sverige.Orsaken der Unfall war ein expriment aus Sicherheitsgründen eigentlich. Reactor Betreiber wollte erkunden, wie die Verwaltung an die Macht bei einem Ausfall zu produzieren. Alle Reaktoren haben einen Diesel-Generator verwendet, um Stromausfall. Während des normalen Reaktor work Reaktor mit Gesamtkapazität von 3.200 Megawatt (MW). Teil eins des Tests war es, drehen Sie die Ausgabe auf 800 MW. Um zu testen, funktionieren würde, musste man ausschalten nödkylssystemet und anderen Systemen. Aus irgendeinem unerklärlichen Grund ging es vorbei an der 800 MW bis 30 MW. Reactor Betreiber in Panik, dass der Wert würde sinken auf Null. Sie beschlossen, einige der Reaktor von Tschernobyl, dem Tag nach dem Unfall.
Steuerstäbe so dass Kernspaltung
(Fission) ging schneller. Trotz dieser erhöhten MW-Wert nur bis 200. Nach einer Weile begann das Wasser im Reaktor kochen, dann das Kühlwasser in der Regel kühlt für eine Weile und dann mit frischem, kaltem Wasser ersetzt gestoppt Umlauf. Die stehendes Wasser zu sieden begann damit Dampfblasen gebildet. In den schwedischen Reaktoren, wäre es zu reduzieren Reaktor Macht, sondern in der Tschernobyl-Reaktor so ist es gerade Reaktorleistung zu erhöhen. Wie die Reaktorleistung erhöht extrem stieg auf 30.000 MW, die etwa 9 mal so viel wie die üblichen 3.200 MW ist. Das Kühlsystem und Dach Platzen der Druck. Kohlenmonoxid gebildet und mit Wasserstoff explodiert. Die Explosion entzündet die Graphit im Reaktor, und es fing an zu brennen. Es brannte lange und hart, etwa vier Tage. Was passiert heißt härdmälta, überhitzen und schmelzen oder Reaktor explodieren. Mehrere Tonnen radioaktives Strontium, Cäsium und Plutonium über Millionen von Hektar Land verteilt und betrifft Millionen von Menschen. In Schweden, das Fallout am stärksten in Gävle Nachbarschaft. Im Norden begrenzte Produktion von Fleisch und Fisch. Mehrere Seen aufnimmt radioaktiver Stoffe, die meisten Cäsium. Tausende von Rentieren geschlachteten, Schweden, etwa 700 Millionen Dollar Schadenersatz.

Insgesamt hat sich die Tschernobyl-Katastrophe viele Verluste gemacht. Wie bereits gesagt etwa 30 Menschen starben in der Nähe des Kernkraftwerks und Personal und Wachen. Die Zahl der Todesfälle durch. Der Unfall ist schwierig zu bestimmen, nach, dass Russland versucht zu vertuschen, den ganzen Vorfall. 200.000 bis 800.000 Menschen, meist Soldaten in der Armee geschickt wurden, um Aufräumarbeiten nach dem Unfall. Viele gruben in den Reaktor zu verhindern, würde der Kern sich tiefer in den Boden. Einige liefen in und versuchte auf unerklärliche Weise Anschlag Strahlung durch Abdecken mit Blei. Es wurde eine indirekte Schlachtung. Der Schaden wurde nicht auch nach Monaten bemerkt. 9.000 bis 80.000 Personen, die in den Reaktor gegraben ist jetzt tot fällig. Strahlung, haben viele Krankheiten im Zusammenhang mit Strahlung. Nach sieben Jahren hatte etwa 12 000 Kinder starben. Strahlung. Jeden Tag mehr von der Strahlung, die von der Tschernobyl-Unfall verursacht.

- Ein paar Wochen nach dem Unfall ein Reaktor mit Stahl und Zement, die den Namen der Sarkophag wurde isoliert. Heute heißt es, dass der Sarkophag zu platzen ist.
- Die Zahl der Fälle von Leukämie und Blutkrebs bei Kindern in den Vereinigten Staaten um 30 Prozent im nächsten Jahr nach dem Tschernobyl-Unfall.
- Im Jahr 2000 gab es einen Brand stark in den Wäldern rund um Tschernobyl, da die Wälder mit radioaktiven Fallout bedeckt waren.
- Insgesamt kostet der Unfall der Ukraine / Sowjetunion ca. 1000-2000 Milliarden Euro. Das Geld wurde vor allem von der Regierung der Ukraine bezahlt und haben die Strafen, Reparaturen und Renovierungen gegangen.
- Die Emission von Radioaktivität durch den Unfall von Tschernobyl war etwa 200-mal größer als die Emissionen nach den beiden Atombomben, die auf Hiroshima und Nagasaki abgeworfen.
- Tschernobyl bedeutet Wermut in Russisch.

Fakten über die Zahl der Toten und so weiter. ist wirklich ganz unmöglich zu bestimmen. Überall ist unterschiedliche Zahlen. IAEA erklärte die Internationale Atomenergiebehörde lange, dass die Zahl der Todesfälle durch. Unfall 30 Personen, die offenbar zu wenig. Wenn es kam, dass es 100.000, die starben. Unfall würde wahrscheinlich die Atomkraft in der sowjetischen Atom-oder was auch immer hinterfragt viel schwieriger. Verschiedene Organisationen und Verbände schreibt, dass die Zahl der Todesopfer in die Millionen war, das ist reine Fantasie. Russland und Ukraine
und Organisation herunterzuspielen den Unfall Kernkraftwerk in Tschernobyl vor dem Unfall
viele Dokumente gestempelt Geheimnis und
kam nie öffentlich. Die Atomindustrie ist so extrem leistungsfähige so um den Unfall zu beschreiben als "nicht annähernd so gefährlich wie du denkst." Ukrainische Regierung drückt auch die Wahrheit in vielerlei Hinsicht durch Einbehaltung Fakten und sagen, dass alles unter Kontrolle ist.

based on 7 ratings Tschernobyl, 2.9 von 5 basierend auf 7 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Tschernobyl


Verwandte Schularbeiten
Im Folgenden werden Schulprojekte Umgang mit Tschernobyl oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Tschernobyl.

Kommentar von Tschernobyl

« | »