. Jetzt

Die Schule arbeitet und Aufsätze aus Gymnasium
Suche nach Schul

URANUS

Betreff: Astronomie
| Mehr

Uranus, Neptun und Pluto äußeren Planeten (von denen, so weit bekannt) des Sonnensystems.
Mit dem bloßen Auge kann man nur sehen, Uranus, der andere ist für schwachem Licht. Diese kalten Planeten dauert eine lange Zeit, um die Sonne zu gehen. Uranus ist der Planet der die drei am nächsten an der Erde. Es hat einen Durchmesser von etwa 51 000 km oder etwa vier Mal so groß wie die Erde.
Die Oberflächentemperatur nie über -190 Grad Celsius, und die ganze Ammoniak hat ihre Atmosphäre eingefroren, aber Methan entdecken mit Spektroskop. Die Oberfläche ist nicht festgelegt.
Es ist nicht mit Sicherheit nichts über seine innere Struktur bekannt, aber Uranus ist ähnlich wie Jupiter und Saturn mehr als die Erde. Saturn Entfernung von der Erde ist nie weniger als 2,58 Mrd. km, und seine Umlaufzeit beträgt 84 Jahren.
Die Entdeckung des Uranus ist eine spannende Geschichte.
Denn es war der erste Planet, die von den Menschen, die Sie in der Antike wusste gefunden werden.
Im Jahr 1757 zog Profi-Musiker William Herschel aus Hannover nach England. Er wurde bald in der Astronomie interessiert, und in der kurzen Zeit baute er sein eigenes Teleskop Spiegel. Er schaffte es, außergewöhnlich gute Instrumente zu produzieren, und mit ihnen begann er, den Himmel zu erkunden.
Im März 1781, als er war, einen Teil des Himmels vermessen mit einem 15 cm Spiegel, bemerkte er ein Objekt, das ein kleines Stück zu haben schienen. Er studierte dort für mehrere aufeinanderfolgende Nächte, sah, dass es über den Hintergrund der Fixsterne bewegen und festgestellt, dass es ein Komet.
Eine verständliche Fehler, da Kometen sieht oft, eine kleine Scheibe haben, wenn durch ein Fernrohr betrachtet.
Die Monate vergingen, wurde immer deutlicher, dass der Pfad des Objekts war nicht der langwierige Weg eines Kometen, sondern mehr wie ein Planetenbahn.
Als er erkannte, dass es ein neuer Planet er entdeckt hatte, gab es große Aufregung.
Herschel wollte den neuen Planeten zu Geurgium Sidus (Georgs Stern) nach König George III, der ebenfalls aus Hannover kam anrufen. Aber die internationale Meinung wollte es nach den klassischen Göttern und Göttinnen, die Namen der anderen Planeten gab zu benennen, und Herschel wurde niedergestimmt.
Der Planet Uranus bekam, die der Name des römischen Himmelsgottes ist. Man kann Uranus mit dem bloßen Auge sehen, aber es sieht aus wie ein unbedeutendes Stern, und die Tatsache ist, dass niemand es vor Herscel bemerkt zu haben scheint.
Wenn Uranus 10. März 1977 vor einem Stern geleitet, wurde durch das Studium der Lichtschwankungen des Sterns vor und nach dem Durchgang gefunden, dass der Planet wurde von einem Ringsystem umgeben ist.
Es gibt fünf, vielleicht sechs Ringe. Die Ringe sind viel schmaler als die Ringe des Saturn, aber sie sind wahrscheinlich von derselben Natur.
Uranus hat fünf Monde. Die zuletzt entdeckte, ist Miranda. Die Monde Umlaufbahnen um die Erde nicht kreisförmig, wie in anderen Planeten, aber fast oval.

based on 4 ratings Uranus, 3.3 von 5 basierend auf 4 Bewertungen
| Mehr
Bewerten URANUS


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte, die sich mit Uranus oder in irgendeiner Weise mit Uranus zusammen.

Kommentar zum Uranus

« | »