.nu

Schule arbeiten und Aufsätze aus Gymnasium
Suche Schul

Viktor Rydberg: Singoalla

Thema: Bewertungen
| Mehr

Rydberg wurde in Jönköping im Jahr 1828 geboren, gilt er als einer der größten Schriftsteller der schwedischen Romantik bewertet. Singoalla hinaus hat er lyrische Gedichte geschrieben, zum Beispiel: Woher und wohin? Ist Grübler und die neue Grottesången.Singoalla ein tragischer Roman. Es geht um Liebe, Hass und Leid. Alle Hauptfiguren des Romans wurden oder später in das Dokument ein Grund, mit ihrem Leben unzufrieden sein.

Der Roman beginnt mit einer Beschreibung der Umgebung, in der alles, was sich entwickelt. Sie erhalten einen Griff auf dem Ritter Erland (der Hauptcharakter) Hintergrund. Erland stammt aus einer angesehenen, wohlhabenden Familie, die in 1300er Småland.

Eines Tages trifft Erland Singoalla. Singoalla ist ein Zigeuner, und sie ist anders als alle zuvor aufgetretenen Border. Sie ist dunkel, exotisch und aufregend.

"Ist ein Stadtteil Tochter, war sie nicht, bemerkte sie Border ihrer Manieren, Kleidung,
Song, der von den Songs ganz anders klang nejdens Mädchen sangen, als sie gesucht
Rinder in der Wildnis. "

Singoalla völlig verzaubert ihn. Sie heiraten heimlich und Erland gehen mit ihren Leuten auf ihrer Wanderung. Singoalla Menschen nicht jedoch beide. Die Menschen plündern das Kloster und nimmt Erland Geisel. Wenn Erland gespeichert und nach Hause kommen zu ihrem Schloss beginnt ein Hass schwelen in ihm. Dieser Hut gegen Singoalla.

Nach Erland erwacht aus Vergiftung, hat sein Leben so wie es immer gedacht. Er heiratet seine Verlobte vorgegebenen Helena, haben einen Sohn und leben ein angenehmes Leben.

Dann eine Figur namens Benoni ins Bild. Benoni ist Erland und Singoalla liebe Kinder, aber sie hat keine Ahnung, Erland. Benoni bietet 100 Tage Border zu dienen, dann entführt die Klosterschätze gefunden. Erland akzeptiert das Angebot und Benoni in Dienst gestellt.

Benoni ist gehorsam und ängstlich. Aber nach einiger Zeit in Dienst kann Singoalla, versteckt in einer Höhle im Wald, ihn unter Drogen, so dass er Erland ist völlig in Benoni Gewalt. Erland folgen Benoni aus dem Wald. Er schlägt Singoalla und behandelt sie als seine große Liebe. Benoni bekommen zu spüren, was es heißt, einen Vater, wie sein Sohn Erland behandelt ihn.

Eine Nacht sagen Benoni:
"Erland, mich zu hassen Sie für den Tag; liebe mich, nur du bei Nacht "

Damit meint er, dass es nur in der Nacht Border ist die liebevollen Vater. An dem Tag, er Benoni Recht behandelt, es ist wie ein Schatten der Erinnerung an die Nacht verweilt mit ihm und Erland fühle eine wachsende Abneigung gegen Benoni.

Nach einiger Zeit der Einnahme Erland aus, wie es mit ihrer nächtlichen Spaziergänge in den Wald. Er wird wütend und tötet Benoni. Dies ist das Ende des Romans, und bald darauf starb Benoni wird Pest ins Dorf Beulenpest. Es ist nur Erland und der Mönch Johannes, der überlebt. Als die Pest scheint Vergangenheit zu wagen sowohl in die Natur gekehrt haben, und sie werden begeistert sein.
"Als die Morgensonne stieg über eine Landschaft, deren Stille kein Vogelgesang,
niemand schimpfte Konnotation, NAP keine vallandeherdes weil Schwarze Tod wiederbelebt
nur aufgegeben und ließ die Stille links "

Ich dachte, der Roman war sehr berührend und schön. , Dass die Natur und das Individuum im Zentrum ist ganz klar. Außerdem porträtiert eine Menge über Nachtseite der Seele, denn das war Erland zwei verschiedene Personen, von denen eine in der Nacht erschien nur. Viktor Rydberg Roman gehört ganz zu Hause in der Romantik, und er hat auch mit der romantischen Ironie gewesen, der Autor baut eine süße Liebesgeschichte und dann zerdrücken.

based on 14 ratings Viktor Rydberg: Singoalla 2.1 von 5 basierend auf 14 Bewertungen
| Mehr
Bewerten Viktor Rydberg: Singoalla


Verwandte Schul
Die folgenden sind Schulprojekte, die sich mit Viktor Rydberg: Singoalla oder in irgendeiner Weise zu Viktor Rydberg bezogen werden: Singoalla.

Kommentar Viktor Rydberg: Singoalla

« | »